Mafia 2 - Tipps und Tricks - Einsteiger-Tipps fürs Gangsterleben

Einige Tipps und Kniffe machen euch den Start ins Gangsterleben einfacher. So kommt ihr schnell an Geld, Autos und besteht in den zahlreichen Kämpfen.

von Fabian Siegismund,
30.08.2010 15:50 Uhr

Das Leben in Empire Bay ist weder ein Kinderspiel noch ein Zuckerschlecken, und ein Familienbesuch auf einem Bio-Bauernhof sieht in der Regel auch anders aus. Wir möchten damit sagen: Das Leben in Empire Bay ist hart.

In der Hauptstadt von Mafia 2 verwandeln sich brave Kleinbürger in Schlägertypen, wenn ihr versuchen, ihren Wagen »auszuborgen«, blinkende Polizeisirenen werden zur ständigen Begleiterscheinung in euren Rückspiegeln, und von den ganzen Menschen, die euch am liebsten tot sehen würden, möchten wir gar nicht erst sprechen. Damit euch der Großstadtdschungel nicht bei lebendigem Leib verschluckt, haben wir auf dieser Seite einige hilfreiche Einsteiger-Tipps zum Action-Hit zusammengestellt.

Mafia 2
Genre: Action
Release: 27.08.2010

Tipp 1: Überfall 1

Stellt euch unbewaffnet direkt an die Kasse. Wenn ihr jetzt erst eine Knarre zückt, könnt ihr blitzschnell die Kasse leeren und auf dem Weg nach draußen die Auslagen plündern, bevor die Polizei anrückt. Waffenläden werfen am meisten Kohle ab, allerdings müsstn ihr hier den Eigentümer ausschalten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...