Mario Kart 8 - Rennspiel läuft nur in 720p-Auflösung

Das Rennspiel Mario Kart 8 läuft nicht in 1080p- sondern nur in einer 720p-Auflösung. Dies hat eine genauere Untersuchung jetzt hervorgebracht.

von Andre Linken,
02.06.2014 11:17 Uhr

Mario Kart 8 läuft nicht in einer 1080p- sondern in einer 720p-Auflösung.Mario Kart 8 läuft nicht in einer 1080p- sondern in einer 720p-Auflösung.

Das Wii-U-exklusive Rennspiel Mario Kart 8 sollte eigentlich in einer 1080p-Auflösung mit 60 Frames pro Sekunde laufen - auch im Splitscreen-Modus für zwei Spieler. Dies ging jedenfalls aus einigen Berichten im Vorfeld der Veröffentlichung hervor. Doch die Realität sieht anders aus.

Wie Digital Foundry berichtet, läuft Mario Kart 8 nur in einer nativen Auflösung von 720p mit 59 Frames pro Sekunde. Dies hat eine genaue technische Analyse des Rennspiels hervorgebracht. Demnach wird alle 64 Frames ein Frame dupliziert, was mitunter zu einem leichten Stottern des Spielgeschehens führen kann. Dies hat laut dem Bericht jedoch keine spürbaren Auswirkungen auf das Gameplay.

Ebenfalls interessant: Sobald drei oder mehr Spieler im Multiplayer-Modus aktiv sind, geht die Bildwiederholungsrate laut Digital Foundry auf 30 Frames pro Sekunde herunter. Hierbei stößt die Wii U wohl an technische Grenzen.

Mario Kart 8 für die Wii U ist der erste Teil der Rennspiel-Reihe in HD-Darstellung. Gegenüber den Vorgängern gibt es viele neue Kurse, Fahrzeuge und sogar eine Anti-Schwerkraft-Funktion, die für fast schon schwindelerregende Rennverläufe sorgt. Auch die Drachenflieger- und Unterwasserrennen aus Mario Kart 7 sind wieder dabei

» Den Test von Mario Kart 8 auf GamePro.de lesen

Test-Video von Mario Kart 8 Test-Video von Mario Kart 8

Alle 58 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...