Max Payne 3 - Story-Elemente im Mehrspieler-Modus

Dan Houser spricht im Interview über die Integration des Singleplayer- in den Multiplayer-Modus von Max Payne 3.

von Florian Inerle,
08.11.2011 13:04 Uhr

Max Payne 3 wird voraussichtlich im März 2012 erscheinen.Max Payne 3 wird voraussichtlich im März 2012 erscheinen.

Im Interview mit dem englischsprachigen Magazin Variety sprach Dan Houser, Vice President for Creativity bei Rockstar Games, über Story-Elemente im Multiplayer-Modus und Marketingstrategien im Third-Person-Shooter Max Payne 3 .

Bisher gibt es nur wenige Informationen über den kommenden 3rd-Person-Shooter Max Payne 3. Grund dafür ist, dass der Entwickler Rockstar Games nur spärlich Informationen an die Presse verteilt. Dazu äußert sich Rockstar-Chef Dan Houser: »Es könnte Leute stören, dass wir nicht mehr Informationen geben, letzten Endes kommt es meiner Ansicht nach aber darauf an, dass man das Spiel genießen kann. Je weniger man darüber weiß, wie Dinge zusammenfinden und wieder auseinander gerissen werden, desto lebendiger fühlt sich die Erfahrung an. Genau das wollen wir«.

Auch über den Multiplayer-Modus vom dritten Teil der Max-Payne-Serie sprach Dan Houser im Interview. »Wir wollten einige Elemente des Singleplayer-Modus in den Multiplayer-Modus integrieren, so dass dieser über viel mehr Details und Story-Inhalte verfügt und einen dadurch fesselt. Wir denken, hier wird bisher wenig getan«.

Erstmals wurde Max Payne 3 im Jahre 2009 angekündigt, damals noch mit einem möglichen Release in Winter des selben Jahres. Dieser Termin wurde jedoch mehrmals aufgeschoben, weil der Entwickler Rockstar Games sicherstellen wollte, dass der dritte Teil den Ansprüchen des Teams und denen der Spieler entspricht. Inzwischen wird als Veröffentlichungstermin der März 2012 angegeben.

Max Payne 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.