Metal Gear Rising: Revengeance - DLCs sollen neue Charaktere und Missionen bieten

Der Entwickler Platinum Games wird für das Action-Adventure Metal Gear Rising: Revengeance DLCs anbieten. Diese sollen unter anderem neue Charaktere und Missionen umfassen.

von Andre Linken,
19.06.2012 13:26 Uhr

Für Metal Gear Rising: Revengeance wird es DLCs geben.Für Metal Gear Rising: Revengeance wird es DLCs geben.

Obwohl das Action-Adventure Metal Gear Rising: Revengeance erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen wird, sprechen die Entwickler bereits jetzt ganz offen über die Zeit nach dem Release. So bestätigte der Produzent des Spiels, Yuji Kurekado, in einem Interview mit dem Magazin Game Trailers, dass bereits Pläne für mehrere DLCs (Downloadable Content) vorliegen.

So sollen die Download-Erweiterungen unter anderem neue spielbare Charaktere und zusätzliche Missionen bieten. Konkretere Details oder gar einen Release-Termin nannte Kurekado allerdings nicht.

Die Hauptrolle in Metal Gear Solid: Rising nimmt Raiden, ein alter Bekannter der Metal Gear Solid-Reihe, ein. Das Hauptaugenmerk liegt in Rising auf dem brutalen Schwertkampf. So kann Raiden mit seiner Klinge Feinde und Umwelt nach belieben in Einzelteile zersäbeln. Die Handlung von Rising soll die Kluft zwischen Metal Gear Solid 2 und 4 überbrücken und erklären wie aus Raiden der kybernetische Ninja geworden ist.

Alle 111 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...