New Nintendo 2DS XL - Nintendo erklärt, wer den neuen Handheld kaufen soll

Mit dem New Nintendo 2DS XL hat Nintendo vor einigen Tagen einen neuen Handheld angekündigt. Nintendos Reggie Fils-Aime erklärt nun, an welche Käuferschaft sich das neue Gerät richtet.

von Linda Sprenger,
03.05.2017 16:00 Uhr

Den New Nintendo 2DS XL gibt es außerdem in weiß/orange.Den New Nintendo 2DS XL gibt es außerdem in weiß/orange.

Vor einigen Tagen kündigte Nintendo mit dem New Nintendo 2DS XL einen neuen Handheld an, der auf die 3D-Funktion verzichtet, aber über die gleiche Rechenleistung wie sein großer Bruder, der New Nintendo 3DS XL, verfügt. Mit der Ankündigung des New Nintendo 2DS XL mag vielleicht bei dem ein oder anderen Spieler die Frage aufgekommen sein, warum Nintendo die aktuell ohnehin schon große Handheld-Familie überhaupt mit einem weiteren Mitglied verstärken will und an welche Käuferschaft sich das neue Gerät richten soll.

Mehr: Umfrage der Woche - Nintendo Switch: Was muss Nintendo nachliefern?

Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America, beantwortet diese Frage nun (via Time). Der New Nintendo 2DS XL sei ein Gerät für Spieler, die etwas zwischen dem 2DS und dem New 3DS XL wollen:

"Der Nintendo 2DS hat sich auf Einsteiger fokussiert. Die Vier-, Fünf-, Sechsjährigen, die mit dem Gaming anfangen wollen und gerne Mario Kart, Super Mario Bros. und Pokémon spielen wollen. "

"Mit dem (New) Nintendo 3DS XL für 199 US-Dollar haben wir ein vollwertiges Produkt - den Cadillac unter den Handhelds, wenn ihr so wollt. Und dann hörten wir von Verbrauchern 'Man, ich wünschte, es gäbe etwas dazwischen.' Darum hat sich die Firma dazu entschieden, den New 2DS XL zu machen."

Der New Nintendo 2DS XL erscheint in Europa am 28. Juli 2017 und wird aktuell auf Amazon zu einem Preis von 169,99 Euro gelistet. Zum Vergleich: Der New Nintendo 3DS XL ist aktuell hingegen für 189,99 Euro zu haben.

Werdet ihr euch einen New Nintendo 2DS XL anschaffen?


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.