Nintendo Switch - Das müsst ihr zum Launch der Konsole wissen

Morgen startet Nintendos neue Konsole Switch in Deutschland. In unserem FAQ beantworten wir die wichtigsten Fragen zu Spielen, Inhalten und Zubehör.

von Tobias Veltin,
02.03.2017 10:00 Uhr

Die Nintendo Switch erscheint am 3. März 2017 in Deutschland. Die Nintendo Switch erscheint am 3. März 2017 in Deutschland.

Es ist endlich soweit. Am 3. März erscheint Nintendos neue Konsole Switch in Deutschland. Das System kombiniert Elemente einer klassischen Heimkonsole mit denen eines Handhelds. Ihr könnt sowohl daheim am Fernseher als auch direkt über den Bildschirm der Konsole spielen (im Tabletop- oder Handheld-Modus). Gesteuert wird die Konsole mit Joy-Con-Controllern, die ihr entweder direkt an die Konsole angeklickt oder davon abgekoppelt nutzen könnt.

Zum Launch der Nintendo Switch beantworten wir in diesem FAQ die wichtigsten Fragen, unseren Hardware-Test findet ihr hier.

Mehr zu Nintendo Switch: Nintendo Switch: Menüs mit Smartphone-Ambiente

Zu welchem Preis und in welchen Versionen kommt die Switch in die Läden?

Der Verkaufspreis der Nintendo Switch liegt bei 330 Euro, die Konsole ist zudem in zwei Varianten erhältlich. Eine gibt eine Version mit zwei grauen Joy-Con, die zweite enthält farbige Joy-Con (blau und rot, siehe oben).

Was steckt in der Verpackung?

Im Lieferumfang der Switch sind die Konsole selbst, das Dock, zwei Joycons mit Handschlaufen, der Joycon-Grip, ein HDMI-Kabel sowie ein Stromadapter.

Was muss ich bei der Internetverbindung der Switch beachten?

Wenn ihr ein WLAN zuhause habt, könnt ihr die Switch einfach mit eurem lokalen Netzwerk verbinden. Wer seine neue Konsole dagegen mit einem Ethernetkabel ans Internet anschließen will, braucht einen LAN-Adapter für knapp 30 Euro.

Wie gut ist die Switch? - Alles Wichtige zur Hardware der neuen Nintendo-Konsole 31:06 Wie gut ist die Switch? - Alles Wichtige zur Hardware der neuen Nintendo-Konsole

Welches optionale Zubehör gibt es zum Start der Nintendo Switch?

Nintendo bietet zum Launch der Switch folgendes Zubehör an:

Daneben gibt es auch eine Vielzahl von anderen Zubehör-Teilen und Accessoires*, die von Drittherstellern stammen.

Die hier dargestellten Angebote von Amazon (mit Stern gekennzeichnet) sind mit so genannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Wie groß ist der integrierte Speicher der Switch?

Der eingebaute Flashspeicher der Konsole hat eine Kapazität von 32 GB. Davon sind etwa 29 GB für Spiele und Spielstände nutzbar.

Brauche ich eine zusätzliche Micro-SD-Karte, um den Speicher zu erweitern?

Generell unterstützt die Switch Micro-SD/SDXC-Karten bis zu einer Größe von 2 TB. Wer seine Spiele hauptsächlich digital und nicht als Modul kauft, sollte also überlegen, sich direkt zum Start eine Karte mit in den Einkaufskorb zu legen. Viele Spiele aus dem Launch-Lineup belegen nämlich schon einzeln einen Großteil des internen Speichers.

Welche Spiele erscheinen zum Launch der Konsole?

Folgende Spiele könnt ihr am Release-Tag kaufen:

Gibt es einen Day-One-Patch für die Switch?

Ja, dieser muss heruntergeladen werden, um die Online-Features der Konsole zu nutzen. Der Patch erlaubt den Zugriff auf den E-Shop, fügt Online-Multiplayer hinzu, lässt euch Bilder auf sozialen Netzwerken teilen und euch mit Nintendo-Accounts verbinden, außerdem ist es ab dann möglich, sich mit öffentlichen Internet-Hotspots zu verbinden. Das Update soll im Hintergrund automatisch heruntergeladen werden.

Was muss ich sonst noch beachten?

Der in der Verpackung enthaltene Grip für die Joy-Con lädt die Controller NICHT auf. Dafür braucht ihr den separat erhältlichen Lade-Grip. Die Joy-Cons werden aber auch geladen, sobald ihr sie an die Konsole anschließt.

Nintendo Switch - Joy-Con, Grip und Pro Controller ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.