Nintendo Switch - "Dock Cozys" sollen den Bildschirm vor Kratzern schützen

Einige Nutzer klagen darüber, dass das Dock den Bildschirm der Nintendo Switch verkratzt. Findige Bastler machen sich das zunutze und bieten sogenannte "Dock Cozys" an.

von Tobias Veltin,
20.03.2017 16:00 Uhr

Die Dock Cozys sollen das Verkratzen des Switch-Screens verhindern.Die Dock Cozys sollen das Verkratzen des Switch-Screens verhindern.

Kein Konsolenstart klappt heutzutage ohne kleine oder große Problemchen. Das ist bei der Nintendo Switch nicht anders, und neben Pixelfehlern oder Hardware-Abstürzen beklagen sich viele Nutzer darüber, dass das Dock der Switch anscheinend den Bildschirm der Konsole verkratzt.

Nun kann natürlich nicht hundertprozentig nachgeprüft werden, ob diese Kratzer nicht vielleicht doch durch allzu ungestüme Nutzer entstehen (unsere Redaktions-Switches sind alle noch kratzerfrei) oder tatsächlich von einem fehlkonstruierten Dock stammen. Doch wie fast immer bei derlei Problemen gibt es in auch in diesem Fall eine simple - und sogar recht schicke - inoffizielle Lösung.

Mehr: Schon mehr als 1,5 Millionen verkaufte Nintendo Switch-Konsolen

Und die heißt "Dock Cozy" - zumindest werden sie so auf der Website Etsy genannt, einer Plattform, auf der handgemachte Produkte und Accessoires verkauft werden. Genau genommen handelt es sich nur um eine Art Socke aus Mikrofaser, die über den vorderen Teil des Docks gestülpt wird und somit das vermeintliche Schaben des Dock-Plastiks auf dem Screen der Switch verhindern soll.

Der Verkäufer TinckoyMakesitSew hat gar eine kleine Kollektion von Dock Cozys erstellt, darunter zum Beispiel ein Zelda- oder ein NES-Design. Eine Übersicht findet ihr hier.

Habt ihr Probleme mit Kratzern auf eurer Switch?

Nintendo Switch - 15 Tipps, Eastereggs und versteckte Funktionen 3:51 Nintendo Switch - 15 Tipps, Eastereggs und versteckte Funktionen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...