Overwatch - Hinweise auf Sombra als neue Heldin aufgetaucht

Eifrige Overwatch-Fans wollen weitere Hinweise zur geheimnisumrankten Sombra entdeckt haben, die möglicherweise als nächste spielbare Heldin Einzug in den Multiplayer-Shooter hält.

von Christopher Krizsak,
04.08.2016 11:20 Uhr

Overwatch: Gesellt sich Hackerin Sombra bald zum Heldensemble? Overwatch: Gesellt sich Hackerin Sombra bald zum Heldensemble?

Über 2000 Overwatch-Fans sind momentan eifrig damit beschäftigt, jeden noch so kleinsten Informationsschnipsel zur mysteriösen Sombra auszuwerten, die womöglich als nächste spielbare Heldin von Blizzard integriert wird. Im neuen Summer Game Update Video wollen die spitzfindigen Reddit-Detektive neue Hinweise zur Hacker-Heldin entdeckt haben, deren Name wörtlich »Schatten" bedeutet.

Mehr zum Thema Overwatch: Sommerspiele 2016: Neues Update bringt Spezial-Event

So sind in einigen Frames Pfeile zu sehen, die in verschiedene Richtungen deuten, die angeblich für die Numpad-Tasten stehen und so die kryptische Zahlenfolge 652894731 ergeben. Wo genau diese auftauchen, zeigt euch das unten verlinkte Video:

Zudem soll der Trailer im Schweif von Tracer einen Geheimcode versteckt haben, der sich mittels der oben erwähnten Zahlenfolge angeblich entziffern lässt. An der Dechiffrierung arbeiten die selbsternannten Detektive allerdings noch.

Das dritte Indiz ist eine verhüllte Gestalt, die bei der Vorstellung des neuen Modus für einen kurzen Moment hinter dem Tor von Lúcio zu sehen ist. Wer genau hinschaut, erkennt dort ein leichtes Flackern. Die Fans spekulieren, dass es sich hierbei um die eingeschaltete Stealth-Fähigkeit von Sombra handelt, die der Heldin bereits in der Vergangenheit nachgesagt wurde.

Befindet sich Sombra damit also bereits im Spiel? Was meint ihr?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...