Overwatch - Blizzard meldet 35 Millionen Spieler

Overwatch ist weiter im Aufwind. Mittlerweile 35 Millionen Spieler ballern auf PC, PS4 und Xbox One.

von Johannes Rohe,
17.10.2017 16:00 Uhr

"I want you for Overwatch!" - Blizzards Rekrutierungsmaßnahmen zeigen Erfolg."I want you for Overwatch!" - Blizzards Rekrutierungsmaßnahmen zeigen Erfolg.

Overwatch hat während des Halloween-Events eine neue Spieler-Bestmarke geknackt. Wie Blizzard in einem Tweet vermeldete, verzeichnet der Helden-Shooter sagenhafte 35 Millionen Spieler auf PC, PS4 und Xbox One.

Genauere Angaben macht der Publisher nicht - vermutlich aus gutem Grund. Die Zahl dürfte nämlich nicht die wirklich aktiven Spieler widerspiegeln sondern lediglich alle registrierten User. Da Overwatch bereits einige kostenlose Testwochenenden hinter sich hat, sind die 35 Millionen zudem keinesfalls mit Verkaufszahlen gleichzusetzen, die dürften um einiges niedriger ausfallen.

Dennoch ist Blizzard zu Recht stolz darauf, die komplett neue Marke so erfolgreich im Markt platziert zu haben. Zum Vergleich: Das derzeit erfolgreichste Steam-Spiel, Playerunknown's Battlegrounds, hat sich bislang rund 15 Millionen Mal verkauft und hat mit über 2 Millionen gleichzeitig aktiven Usern (via GameStar) einen absoluten Steam-Rekord aufgestellt.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.