Overwatch - Lootbox-Duplikate: Blizzard verspricht Überarbeitung der Item-Verteilung

Game Director von Overwatch, Jeff Kaplan, hat sich in einem außerordentlich hübschen Dva-Tshirt vor die Kamera gestellt und erklärt, wie Blizzard die umstrittenen Lootboxen überarbeiten will. Auch ein neues Highlight-Feature soll kommen.

von Dom Schott,
23.06.2017 10:20 Uhr

Overwatch soll uns bald deutliche bessere Lootboxen anbieten können.Overwatch soll uns bald deutliche bessere Lootboxen anbieten können.

Es ist jedes Mal ein Ärgernis: Nach einem hart erkämpften Levelaufstieg in Overwatch, landet eine neue Lootbox im Inventar - und in der sind mal wieder fast nur Duplikate. Sprays, Skins und Emotes, die wir schon besitzen, werden mit einem undankbaren Geräusch in ein wenig Gold umgewandelt und wir müssen wieder Stunden investieren, um die nächste Lootbox freizuschalten und die Hoffnung auf einen wirklich neuen Skin oder Ingame-Poster erneut hegen zu können.

Mehr: Overwatch - Twitch-Prime-Mitglieder erhalten eine goldene Lootbox mit garantiert wertvollem Inhalt

Die Community versucht seit Wochen, Blizzard auf diesen Missstand hinzuweisen, dass in den Lootboxen gefühlt sehr häufig nutzlose Duplikate von Items zu finden sind - und endlich gab es aus dem Entwickler-Hauptquartier eine Antwort: Game Director Jeff Kaplan versprach in einem neuen Video-Update, dass die Wahrscheinlichkeit von Duplikaten in einem kommenden Patch merklich verringert werden und auch die Entlohnung für doppelte Items in Form von Ingame-Währung höher ausfallen soll.

Neben dieser guten Nachricht konnte Kaplan noch ein weiteres, neues Feature ankündigen, das sich die Community ebenfalls schon eine ganze Zeit lang wünschte: Bald soll es möglich sein, jeden belieben Spielmoment als eigenes Play of the Game beziehungsweise Highlight dauerhaft speichern und teilen zu können. Bisher erhalten Spieler lediglich nach jedem Spiel eine vorbestimmte Auswahl an POTG-Einstellungen, die mit der Beendigung der Blizzard App wieder gelöscht werden.

Hätte Kaplan jetzt noch verraten, wo wir uns das tolle Dva-Tshirt kaufen können, das er im Video trägt, wären wir wirklich rundum unzufrieden.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.