PlayStation VR - Game Reviews: So schneiden EVE Valkyrie, Driveclub & Co. ab

Nach Batman VR sind nun die ersten Tests zu weiteren PSVR-Spielen live. Wir fassen die Meinungen der Fachpresse zusammen.

von Mirco Kämpfer,
14.10.2016 14:25 Uhr

PlayStation VR - Unboxing von Sonys Virtual Reality Headset PlayStation VR - Unboxing von Sonys Virtual Reality Headset

Vor rund einer Woche haben wir bereits die ersten Test-Wertungen und Meinungen der internationalen Presse zu Batman Arkham VR, Until Dawn: Rush of Blood und VR Worlds zusammengefasst. Nun sind auch die ersten Reviews zu EVE: Valkyrie, Driveclub VR und Battlezone live gegangen. Hier die Übersicht.

PSVR-Übersicht: Alle Artrikel, Videos, Infos

EVE: Valkyrie
Genre: Action
Release: 13.10.2016

Driveclub VR

Die meisten modernen Rennspiele bieten eine Cockpit-Perspektive, ein wirklich echtes Mittendrin-Gefühl bietet aber wohl nur ein VR-Erlebnis wie das von Driveclub VR. Allerdings bringt die VR-Perspektive auch große Probleme mit sich.

Dadurch, dass ihr euren Kopf schwenken und somit alles im Blick behalten könnt, sei die Immersion laut VideoGamer beeindruckend - auch wenn man bedenkt, dass Driveclub nicht von Anfang an als reines VR-Spiel entwickelt wurde. Allerdings mussten die Entwickler Kompromisse bei der Technik eingehen, weswegen das Spiel optisch eher an einen PS2-Titel erinnere. Spielerisch sei es jedoch eines der besten Launch-Spiele für PSVR.

Die heruntergeschraubte Technik sowie die fehlenden Wettereffekte kritisieren auch Trusted Reviews. Hat man sich jedoch erst einmal daran gewöhnt, sei Driveclub VR ein fabelhaftes Rennspiel.

Digital Spy geht etwas härter mit dem Racer ins Gericht und kritisiert, dass man Bäume und Felsen durch die schlechte Grafik kaum erkennen könne. Auch soll die Beleuchtung zicken, wenn man den Kopf unter das Armaturenbrett senkt.

Christian wird übrigens sehr übel hinterm Steuer von Driveclub VR.

Driveclub VR Wertungen

VideoGamer

8 / 10

TheSixthAxis

7 / 10

Trusted Reviews

3.5 / 5

Digital Spy

1 / 5

Metacritic

63 / 100

Battlezone

Battlezone zählt mit seiner umfangreichen Kampagne, dem 4-Spieler-Koop und der hübschen Optik für TheSixthAxis zu den besten PSVR-Spielen. Das Arcade-Gefühl sei durch das Spieltempo klasse umgesetzt. Allerdings trüben auch hier technische Probleme wie Treppchenbildung an Objekten etwas den Spielspaß. Auch sei der Text nur schwer lesbar.

Battlezone - Fazit zur VR-Retro-Ballerei Battlezone - Fazit zur VR-Retro-Ballerei

Die Kollegen von PlayStation Universe loben die intuitive Steuerung, die leicht zu lernen sei. Besonders motivierend soll dabei das Upgrade-System der Panzer-Loadouts sein. Später werde die Kampagne jedoch etwas repetitiv und die KI soll nicht die klügste sein.

Gamespot kritisiert das Fehlen zusätzlicher Modi neben der Kampagne, vor allem ein Multiplayermodus sei prädestiniert und interessanter als der Kampf gegen die routinierte künstliche Intelligenz gewesen. Außerdem soll Battlezone alleine weit weniger Spaß als gemeinsam im Koopmodus machen.

Battlezone Wertungen

TheSixthAxis

8 / 10

PlayStation Universe

8 / 10

Game Spot

7 / 10

Metacritic

74 / 100

Here They Lie

VR-Spiele erlauben es uns, eine Spielwelt in »360 Grad« zu erleben - und genau das soll das Horrorspiel Here They Lie laut Game Spot hervorragend umsetzen. Optik, Handlung und Entscheidungsoptionen sollen den Titel aus dem Launch-Lineup der PSVR herausragen lassen.

Gameinformer lobt ebenfalls das Artdesign, ist von der Geschichte per se aber nicht ganz so überzeugt. Der Redakteur ist der Meinung, Here They Lie würde auch ohne VR funktionieren, aber nichtsdestotrotz stark von der VR-Technik profitieren. Ein mehr als zufriedenstellender Horrortrip.

Here They Lie - Ankündigungstrailer zum surrealen VR-Horror für die PS4 Here They Lie - Ankündigungstrailer zum surrealen VR-Horror für die PS4

The Jimquisition beschreibt das Spiel hingegen als miserabel, zudem biete Here They Lie von allen PSVR-Spielen das schlechteste Erlebnis, wenn es um Übelkeit und Unwohlsein geht.

Here They Lie Wertungen

Game Spot

8 / 10

Game Informer

8 / 10

Destructoid

6 / 10

The Jimquisition

1 / 10

Metacritic

60 / 100

EVE: Valkyrie

Zu EVE: Valkyrie ist bislang lediglich ein Review von TheSixthAxis live, deren Meinung wir euch jedoch nicht vorenthalten wollen. Hauptkern des Spiels sei der Multiplayer, indem ihr nicht nur mit anderen PSVR-Gleichgesinnten, sondern auch mit Spielern der Oculus-Rift-Variante durchs All düsen könnt. Support für die Vive-Version soll ebenfalls nachgereicht werden. Wobei EVE: Valkyrie mit nur drei Modi (TDM, Control, Carrier Assaut) noch Luft nach oben lässt.

EVE: Valkyrie - Gameplay Trailer zum neuen kostenloses Spielmodus Carrier Assault EVE: Valkyrie - Gameplay Trailer zum neuen kostenloses Spielmodus Carrier Assault

Die Kollegen zeigen sich beeindruckt von der Technik. Ihr sollt euch wirklich wie im Cockpit eines Raumschiffs fühlen, zumal ihr auch die ganzen Armaturen und Steuereinheiten in euren virtuellen Händen seht. Die Menüsteuerung sowie das Zielen funktionieren via Kopfbewegung ohne Probleme.

Ein weiterer kleiner Kritikpunkt neben den mageren Modi: Es soll viel Grinding nötig sein, um Upgrades und neue Schiffe zu bekommen. Insgesamt sei EVE: Valkyrie aber ein tolles Erlebnis.

EVE: Valkyrie Wertungen

TheSixthAxis

7 / 10

Metacritic

- / 100


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...