Pokémon - Pikachu ist offizielles Maskottchen von Japans WM-Team

Das wohl bekannteste Pokémon Pikachu ist ab sofort das offizielle Maskottchen von Japans Fußball-Nationalmannschaft für die WM in Brasilien 2014.

von Andre Linken,
17.03.2014 09:48 Uhr

Das Pokémon Pikachu ist das offizielle WM-Maskottchen für Japans Fußball-Nationalmannschaft.Das Pokémon Pikachu ist das offizielle WM-Maskottchen für Japans Fußball-Nationalmannschaft.

Die weltbekannte Spielemarke Pokémon erobert jetzt auch die Welt des Fußballs - zumindest in Japan. Wie der Sponsor Adidas jetzt bekanntgegeben hat, wird das wohl bekannteste Pokémon - der knallgelbe Pikachu - das offizielle Maskottchen für Japans Nationalmannschaft bei der WM 2014 in Brasilien sein.

Außerdem sollen zehn weitere Pokémon wie zum Beispiel Squirtle, Charmander und Bulbasaur in ein Trikot der japanischen Nationalmannschaft gesteckt, um diese anzufeuern und zu unterstützen.

Die Fußballweltmeisterschaft findet vom 12. Juni bis 13. Juli 2014 in Brasilien statt. Die insgesamt 64 Partien werden in 12 Städten ausgetragen. Zur Finalpaarung wird es am 13. Juli in Rio de Janeiro kommen. Das japanische Team tritt in der Gruppe C gegen Kolumbien, Griechenland und die Elfenbeinküste an.

Die Pokémon-Serie feierte am 27. Februar 1996 ihr Debüt - damals noch mit einer vergleichsweise geringen Auflage von 200.000 Exemplaren. Mittlerweile wurden weltweit mehr als 200 Millionen Pokémon-Spiele verkauft.

» Den Test von Pokémon X/Y auf GamePro.de lesen

Test-Video von Pokémon X/Y Test-Video von Pokémon X/Y

Alle 38 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...