Pokémon Sonne und Mond - Neue Pokémon und Multiplayer-Modus »Battle Royal« vorgestellt

Viel Neues gab es bei der Präsentation von Pokémon Sonne und Mond zwar nicht zusehen, aber immerhin ein paar neue Pokémon und einen neuen Multiplayer-Modus: »Battle Royal« lässt vier Spieler gegeneinander kämpfen.

von Elena Schulz,
14.06.2016 20:01 Uhr

Pokémon Sonne und Mond - Gameplay-Trailer mit neuen Pokémon und »Battle Royal«-Modus Pokémon Sonne und Mond - Gameplay-Trailer mit neuen Pokémon und »Battle Royal«-Modus

Nintendo hat seine Präsentation auf der E3 2016 genutzt um neben Zelda: Breath of the Wild auch neues Gameplay aus dem kommenden Pokémon Sonne und Mond zu zeigen. Neben dem Live-Gameplay waren auch neue Taschenmonster und ein Arena-Modus für den Multiplayer zu sehen.

Die neuen Pokémon sind Pikipek, ein spechtartiges Vögelchen vom Typ Normal/Flug, das Grinsewiesel Yungoos vom Typ Normal, das hirschkäferähnliche Grubbin mit dem passenden Typ Käfer und das geheimnisvolle Stahl-Fee-Pokémon Magearna mit der Fähigkeit »Soul-Heart«, die den eigenen Spezial-Attacken-Wert erhöht und der spektakulären »Fleur Cannon«, die den Gegner mit einem leuchtenden Strahl wegpustet.

Mehr zu Pokémon Sonne und Mond:Das sind die Starter-Pokémon

Für Multiplayer-Fans wurde außerdem der Modus »Battle Royal« angekündigt. Hier können vier Spieler in einer Kampfarena mit jeweils drei Pokémon gegeneinander antreten. Gewinner in der Viererkonstellation ist dabei, wer die meisten Pokémon besiegt, es heißt also jeder gegen jeden.

die beiden Editionen Pokémon Sonne und Mond soll am 23. November 2016 für den Nintendo 3DS veröffentlicht werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...