PS Plus im Dezember 2016 - Hat Sony aus Versehen das PS4-Spiele-Lineup geleakt?

Hat Sony das PS4-Lineup für die PS Plus-Spiele im Dezember 2016 schon vor der offiziellen Ankündigung verraten? Darauf deutet derzeit ein Bild im PlayStation Store hin.

von Marylin Marx,
29.11.2016 10:55 Uhr

Sind die PS Plus-Spiele für den Dezember 2016 schon bekannt? Sind die PS Plus-Spiele für den Dezember 2016 schon bekannt?

Dank eines kleinen Fehlers könnte Sony aus Versehen das PS4-Lineup für die PS Plus-Spiele im Dezember 2016 geleakt haben. Noch gibt es keine offiziellen Informationen zu den kommenden kostenlosen Spielen für PS Plus-Mitglieder. Dank eines Bildes im PlayStation Store könnten wir aber jetzt konkrete Hinweise darauf haben, welche Spiele uns im Weihnachtsmonat erwarten.

Der Hinweis auf die möglichen PS Plus-Spiele für Dezember macht aktuell auf Reddit die Runde. Dort postete ein User einen Screenshot des PSN Stores. Zwar wird das Bild mit den monatlichen Plus-Spielen für November untertitelt, zu sehen sind aber weder Everybody's Gone To The Rapture noch The Deadly Tower of Monsters, die wir in diesem Monat dank Plus-Mitgliedschaft kostenlos zu unserer PS4-Spielebibliothek hinzufügen dürfen.

Die Reddit-Quelle verweist auf den englischen PSN Store. Wir haben im deutschen Store für euch nachgeschaut und sind dort ebenfalls fündig geworden.Die Reddit-Quelle verweist auf den englischen PSN Store. Wir haben im deutschen Store für euch nachgeschaut und sind dort ebenfalls fündig geworden.

Stattdessen sehen wir Invisible, Inc. und Stories: The Path of Destinies. Die Vermutung liegt also nahe, dass beide Spiele bald kostenlos für PS Plus-User erhältlich sein werden. Bestätigt ist diese Vermutung allerdings noch nicht. Aus diesem Grund haben wir bereits bei Sony angefragt und um eine Stellungnahme gebeten. Sobald wir mehr wissen, geben wir euch ein Update.

Wie beinahe jeden Monat gibt es auch dieses Mal unter dem Reddit-Post viele enttäuschte Stimmen, die sich über die eher unbekannten Spiele beschweren. Viele PS Plus-Abonnenten verlangen bereits seit einiger Zeit, dass weniger Indie-Titel und stattdessen auch vermehrt AAA-Spiele als kostenlose Plus-Angebote im Abo enthalten sein sollten.

Was haltet ihr von dem Bild im PlayStation Store?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...