Red Dead Redemption 2 - Spieler vergleichen Trailer mit der geleakten Karte der Spielwelt

Vor einigen Tagen erschien der zweite Trailer zum heißersehnten Red Dead Redemption 2. Einige Spieler haben nun analysiert, wie genau die Spielwelt aussehen könnte.

von Ömer Kayali,
02.10.2017 14:15 Uhr

Red Dead Redemption 2 - Fans vergleichen den neuen Trailer mit der geleakten Map.Red Dead Redemption 2 - Fans vergleichen den neuen Trailer mit der geleakten Map.

Ursprünglich war vorgesehen, dass Red Dead Redemption 2 zu diesem Zeitpunkt bereits veröffentlicht wird. Der Release-Termin wurde jedoch auf 2018 verschoben. Immerhin erschien vor einigen Tagen ein zweiter Trailer zum Spiel, der uns bereits ein paar weitere Infos liefert.

Einige Fans haben sich die Mühe gemacht und die Schauplätze aus dem Video genauer unter die Lupe genommen. Sie haben sie mit der geleakten Map verglichen, die schon seit längerem im Netz kursiert.

Mehr: Red Dead Redemption 2 - Alle Infos aus dem neuen Trailer

Red Dead Redemption 2 - Ist das die Spielwelt?Red Dead Redemption 2 - Ist das die Spielwelt?

Fake oder kein Fake?

Ob es sich bei der Karte um einen Fake handelt, ist nicht ausgeschlossen. Auf gtaforums.com haben Spieler allerdings einige Anzeichen dafür gefunden, dass es tatsächlich die echte Map von Red Dead Redemption 2 sein könnte. Zum Beispiel ist im neuen Trailer ein Wagon eines Güterzugs zu sehen, auf dessen Seite "Cornwall" steht, ein Ort, der auch auf der geleakten Karte angezeigt wird.

Außerdem haben die Foren-Mitglieder analysiert, wo sich die Schauplätze aus dem Trailer auf der Map befinden könnten. Der User mit dem Nickname "JeyM" hat ein GIF erstellt, um das etwas zu veranschaulichen. Ihr findet es unter diesem Link.

Wer die ganze Diskussion nachlesen möchte, der kann auf gtaforums.com vorbeischauen.

Red Dead Redemption 2 - Story-Trailer zeigt Charaktere, Spielszenen und bestätigt Prequel-Setting 1:29 Red Dead Redemption 2 - Story-Trailer zeigt Charaktere, Spielszenen und bestätigt Prequel-Setting


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.