Resident Evil 7 - Gold Edition inklusive der Story-DLCs "Not A Hero" & "End of Zoe" angekündigt

Resident Evil 7 ist schon seit geraumer Zeit erschienen, der “Not A Hero” DLC, der ursprünglich kurz nach dem Launch kostenfrei zur Verfügung stehen sollte, aber nicht. Nun kommt eine Gold Edition die sowohl diesen als auch einen neuen DLC enthalten wird.

von Imanuel Thiele,
05.09.2017 17:30 Uhr

Im DLC "Not A Hero" werden wir endlich die Hintergrundgeschichte zu Chris Refield erfahren.Im DLC "Not A Hero" werden wir endlich die Hintergrundgeschichte zu Chris Refield erfahren.

Mit Resident Evil 7 gelang es Capcom, den miserablen Ruf von Resident Evil 6 wieder auszumerzen und ein ziemlich gutes Horror-Action-Spiel abzuliefern, wie wir im GamePro-Test attestierten. Einen Haken gab es aber doch: Der "Not A Hero" DLC, der eigentlich kostenfrei kurz nach dem Launch erscheinen sollte und den Werdegang von Chris Redfield erzählen sollte, kam nie. Stattdessen wurde es zuletzt nach zahlreichen Verschiebungen still um den Zusatzinhalt.

Mehr: Resident Evil 7 - Horrorspiel soll sich 10 Millionen Mal verkaufen

Das änderte Capcom nun aber und stellte offiziell die Resident Evil 7 Gold Edition vor, die am 14. Dezember erscheint. Mit an Bord wird sich neben allen bisher erschienenen DLCs auch endlich "Not A Hero" befinden, der am selben Tag auch allen anderen Besitzern von Resident Evil 7 gratis digital zur Verfügung stehen wird.

Mehr: Resident Evil 7 - Gratis-DLC Not A Hero aus Qualitätsgründen verschoben

Abgesehen davon kommt die Gold Edition noch mit einem letzten Story DLC, der sich um Zoe, eure Komplizin aus dem Hauptspiel, dreht. Der Story-Inhalt trägt den Titel "The End of Zoe" und wird wohl die die Frage klären, was genau mit Zoe in der Haupthandlung eigentlich geschehen ist.

Natürlich wird auch dieser Inhalt für alle Besitzer von Resident Evil 7 verfügbar sein, kostet dann allerdings etwa 15€. Interessant: In Japan wird die Gold Edition nur 5,398 Yen kosten, das sind umgerechnet circa 42€. Ob dieser Preis allerdings auch für den Rest der Welt repräsentativ ist, ist noch unbekannt.

Mehr: Resident Evil 7 - Horrorspiel ist Beginn einer neuen Reihe, Pläne für Nachfolger bereits in Arbeit

Die Resident Evil 7 Gold Edition wird am 14. Dezember für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Resident Evil 7: Daughters - Video: Das richtige Ende und wie man es bekommt 3:31 Resident Evil 7: Daughters - Video: Das richtige Ende und wie man es bekommt


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.