Resident Evil 2 - Capcom zieht Remake in Betracht - mit Unterstützung der Fans

Sollten die Fans es verlangen, zieht Capcom ein Remake des Horror-Survival-Spiels Resident Evil 2 in Betracht. Die Entwicklung hat jedoch definitiv noch nicht begonnen.

von Andre Linken,
27.09.2012 12:18 Uhr

Während die Fans derzeit noch auf den Release von Resident Evil 6 warten, ist auch das hier zu Lande indizierte Resident Evil 2 wieder ein aktuelles Thema. Wie der Produzent Yoshiaki Hirabayashi von Capcom jetzt in einem Interview mit dem Magazin GameSpot erklärte, liege die Entwicklung eines Remakes von diesem Spiel durchaus im Bereich des Möglichen. Allerdings würde ein solches Projekt die Unterstützung der Fans benötigen.

»Wenn die Fans wirklich danach verlangen, und wenn es eine große Unterstützung dafür gibt, ein Remake zu machen; dann, so denke ich, ist es etwas, das Capcom in Betracht ziehen würde.«

Allerdings erstickte Hirabayashi wenig später sämtliche Gerüchte im Keim. Laut seiner Aussage befindet sich ein Remake von Resident Evil 2 derzeit definitiv noch nicht in der Entwicklung. Er wollte lediglich die Möglichkeit für die Realisierung eines solchen Projekts erörtern.

Alle 23 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...