Resident Evil 6 - Erste Community-Challenge gestartet, bester Zombie-Killer gesucht

Capcom hat jetzt die erste Community-Challenge zum Horror-Actionspiel Resident Evil 6 gestartet. Dabei müssen die Spieler so viele Zombies wie möglich erledigen, um eine große Belohnung zu kassieren.

von Andre Linken,
17.10.2012 15:35 Uhr

Capcom startet eine Challenge für Resident Evil 6.Capcom startet eine Challenge für Resident Evil 6.

Capcom hat die erste Community-Challenge für das Horror-Actionspiel Resident Evil 6 gestartet. Es handelt sich dabei um das erste offizielle Event, das via Residentevil.net veranstaltet wird. Die Teilnehmer müssen bei dieser Challenge so viele Zombies wie möglich töten. Wer bis zum Ende des Events die meisten Untoten erledigt hat, geht als Gewinner hervor und kassiert für diese Leistung 50.000 Resident-Evil-Punkte, die er für Bonus-Inhalte beim Service-Portal Residentevil.net investieren kann.

Um an dem Event teilnehmen zu können, müsst ihr euren Account mit Residentevil.net verknüpfen und schon kann es losgehen. Allerdings ist bisher nicht bekannt, wie lange diese Community-Challenge laufen wird. Bisher hat Capcom diesbezüglich keine konkreten Angaben gemacht.

An dieser Stelle sei gesagt, dass die Seite Residentevil.net derzeit noch mit einigen Problemen zu kämpfen hat, so dass die Verknüpfung des Accounts eventuell nicht ganz reibungslos funktioniet.

Alle 112 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...