Super Smash Bros. - Schwarze Charakter-Umrisse auf dem 3DS lassen sich abschalten

Auf dem Nintendo 3DS wird das kommende Super Smash Bros. mit Charakteren aufwarten, die von schwarzen Umriss-Linien umgeben sind. Auf Wunsch lässt sich das jedoch in den Einstellungen abschalten, wie Nintendo nun noch einmal ausführte.

von Tobias Ritter,
23.08.2013 13:08 Uhr

Super Smash Bros. wird auf den 3DS mit schwarzen Charakter-Umrissen aufwarten, die sich jedoch deaktivieren lassen.Super Smash Bros. wird auf den 3DS mit schwarzen Charakter-Umrissen aufwarten, die sich jedoch deaktivieren lassen.

Dass sich die 3DS- und die Wii-U-Version des kommenden vierten Super Smash Bros. voneinander unterscheiden werden, ist kaum eine Überraschung. Allerdings wird der Handheld-Ableger zur besseren Unterscheidbarkeit zwischen Spielfiguren und Hintergründen auch unübersehbaren schwarzen Umrissen bei den Charakteren aufwarten. Ein grafischer Kniff, der offenbar bei manchem Spieler auf nicht allzu viel Gegenliebe stößt.

Wohl auch deshalb hat Game-Director Masahiro Sakurai nun auf nintendo.net noch einmal explizit erwähnt, dass sich diese Umriss-Linien auf dem Nintendo 3DS in den Einstellungen dünner gestalten und auf Wunsch auch deaktivieren lassen werden.

Super Smash Bros. - Screenshots der 3DS-Version ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.