South Park: Der Stab der Wahrheit - Deutschland-Release verzögert sich (Update)

Unbestätigten Angaben zufolge hätte Ubisoft schon USK-Versionen von South Park: Der Stab der Wahrheit an Händler ausgeliefert, bei denen es sich eigentlich um ungekürzte US-Fassungen handelt. Mittlerweile ist klar: Der Release in Deutschland verschiebt sich.

von Tobias Ritter, Tobias Münster,
04.03.2014 18:10 Uhr

Einem Gerücht zufolge sei es im Presswerk zur Verwechslung der USK- mit der US-Version von South Park: Der Stab der Wahrheit gekommen.Einem Gerücht zufolge sei es im Presswerk zur Verwechslung der USK- mit der US-Version von South Park: Der Stab der Wahrheit gekommen.

Update (5. März 2014): Mittlerweile hat Ubisoft eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der die Release-Verschiebung von South Park: Der Stab der Wahrheitaus den weiter unten aufgeführten Gründen bestätigt wird. Im Original-Wortlaut heißt es:

»In der deutschen und österreichischen Version des Spiels South Park: Der Stab der Wahrheit befindet sich ein Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation, woraufhin wir die Auslieferung von South Park: Der Stab der Wahrheit für den deutschen und österreichischen Markt gestoppt haben und den Titel leider nicht wie geplant am 6. März 2014 veröffentlichen können. Sämtliche Plattformen sind davon betroffen. «

»Wir bedauern die zusätzliche Wartezeit, die dieser Schritt für die Fans des Spiels bedeutet. Ein neuer Veröffentlichungstermin von South Park: Der Stab der Wahrheit für den deutschen und österreichischen Markt wird in Kürze bekannt gegeben. Wir bitten Kunden, die das Spiel vorbestellt haben, sich direkt mit ihrem Händler in Verbindung zu setzen, der sie über den neuen Erscheinungstermin auf dem Laufenden halten wird.«

Update (5. März 2014): Wie mittlerweile auf der Produktseite zu South Park: Der Stab der Wahrheit unter steampowered.com zu lesen ist, wird sich die Auslieferung des Rollenspiels in Deutschland und Österreich verzögern. Als Grund wird genannt, dass der Titel verfassungswidrige Symbole enthalte, die für die beiden genannten Absatzmärkte erst entfernt werden müssten.

Betroffen sein sollen dem Hinweis-Text zufolge übrigens sämtliche Versionen des Spiels für alle Plattformen. Das Problem bezieht sich also wohl nicht nur auf die PC-Version, wie es die Bekanntgabe der Verzögerung auf der PC-Spieleplattform Steam vermuten lassen könnte, sondern betrifft auch die Ableger für die PlayStation 3 und die Xbox 360.

Es ist anzunehmen, dass Ubisoft Valve als Betreiber der digitalen Vertriebsplattform dazu angehalten hat, die Veröffentlichung der Download-Version von South Park: Der Stab der Wahrheit zu verschieben, da die Retail-Fassung möglicherweise aufgrund der unten aufgeführten Gerüchte zurückgerufen werden musste. Vermutlich möchte man so eine Wettbewerbsverzerrung zwischen dem digitalen und dem regulären Handel vermeiden.

Ein neuer Release-Termin für den deutschen und den österreichischen Markt soll in Kürze bekannt gegeben werden.

Ubisoft selbst hat bisher noch kein offizielles Statement zu diesen Vorgängen abgegeben.

Ursprüngliche Meldung: Laut bislang unbestätigten Angaben in mehrerenForen seien schon USK-Versionen von South Park: Der Stab der Wahrheit an Großhändler geliefert worden, bei denen es sich eigentlich um US-Versionen handelt. Das Gerücht stammt anscheinend von Mitarbeitern im Handel. Angeblich sei es zu einer Verwechslung im Presswerk gekommen, die speziell die PlayStation-3-Ausgabe des Rollenspiels betrifft.

Demnach hätte Ubisoft eine Rückrufaktion gestartet. Offiziell hat sich der Publisher allerdings noch gar nicht dazu geäußert.

Sollte etwas dran sein, dann hätte die Verwechslung gerade bei der Konsolenfassung nicht unerhebliche Auswirkungen. Auf der PlayStation 3 und der Xbox 360 fehlen insgesamt sieben Szenen in der EMEA-Version (Europa, Mittlerer Osten und Afrika - Deutschland mit eingeschlossen) von South Park: Der Stab der Wahrheit. Abtreibungs-Minispiele und Analsonden-Szenen wurden durch Texteinblendungen ersetzt, die auf die Kürzungen hinweisen.

In der deutschen PC-Version hingegen seien ausschließlich Hakenkreuze entfernt worden.

South Park: Der Stab der Wahrheit ist für alle drei Plattformen ab Donnerstag, dem 6. März erhältlich. Im GamePro-Test erhielt der Titel 83 Prozent Spielspaß.

South Park: Der Stab der Wahrheit - Test-Video zur Rollenspiel-Umsetzung South Park: Der Stab der Wahrheit - Test-Video zur Rollenspiel-Umsetzung

Alle 57 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...