Star Wars - Drei PS2-Klassiker im Playstation-Store für PS4 aufgetaucht

Nach Super Star Wars hat Sony drei weitere Star-Wars-Klassiker im PSN-Store für die PS4 veröffentlicht. Bounty Hunter, Jedi Starfighter und Racer Revenge sind ab sofort verfügbar.

von Manuel Fritsch,
19.01.2016 16:33 Uhr

Star Wars: Bounty Hunter ist eines der drei PS2-Star-Wars-Spiele, die nun als separate Downloads für die PS4 veröffentlicht wurden. Bisher gab es die Spiele nur als Teil des PS4-Bundles zum Launch von Battlefront.Star Wars: Bounty Hunter ist eines der drei PS2-Star-Wars-Spiele, die nun als separate Downloads für die PS4 veröffentlicht wurden. Bisher gab es die Spiele nur als Teil des PS4-Bundles zum Launch von Battlefront.

Star-Wars-Fans mit einer PlayStation 4 können die Erinnerungen an drei weitere Videospielumsetzungen in ihrem Lieblings-Universum aufleben lassen. Im europäischen PSN-Store sind die PS2-Klassiker Star Wars: Bounty Hunter, Jedi Starfighter and Racer Revenge (Nachfolger zu Pod Racer) aufgetaucht. Die Spiele kosten jeweils 9,99 Euro und laufen im emulierten Playstation2-Modus der PS4. Die Beschreibung merkt an, dass das Spiel lediglich mit HD-Auflösung (Upscaling) und Trophäen ausgestattet wurde, sonst aber unverändert sei:

DIE JAGD BEGINNT. Du bist Jango Fett, der furchtloseste Kopfgeldjäger in der Galaxis, und sollst einen verwirrten dunklen Jedi festnehmen. Bewaffnet mit einer Auswahl an tödlichen Waffen und Fähigkeiten stellst du dich dem galaktischen Abschaum aus den finstersten Ecken des Star Wars-Universums.

Dieser PlayStation2-Klassiker erwacht mit der HD-Auflösung von PlayStation4 zu neuem Leben und bietet alle Trophäenfunktionen. Da dieser Titel von der ursprünglichen PlayStation2-Version für PlayStation4 konvertiert wurde und keine PlayStation2-Peripheriegeräte unterstützt, kann es vorkommen, dass ein Spiel sich an manchen Stellen von der Originalversion unterscheidet oder manche Funktionen nicht verfügbar sind.

Vor wenigen Wochen erschien bereits das SNES-Spiel Super Star Wars im PSN-Store. Die drei PS2-Spiele waren ursprünglich als Teil der Star-Wars-Battelfront-Sonder-Edition der Playstation 4 enthalten und sind jetzt nachträglich separat veröffentlicht worden. Bei den Kollegen von Eurogamers Digital Foundry gibt es übrigens weitere Hintergrundinformationen zu den technischen Details der PS2-Emulation auf der PS4.

Star Wars History - Die Geschichte der Star-Wars-Videospiele - Teil 6 Star Wars History - Die Geschichte der Star-Wars-Videospiele - Teil 6

Alle 25 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...