Star Wars: Battlefront - Gameplay mit Luke Skywalker und Darth Vader

DICE und Electronic Arts haben auf der E3 2015 einen ersten Gameplay-Trailer mit Spielszenen aus dem kommenden Star Wars: Battlefront veröffentlicht. Zu sehen gibt es die Schlacht um Hoth - und ein Duell zwischen Darth Vader und Luke Skywalker.

von Tobias Ritter,
15.06.2015 23:51 Uhr

Star Wars: Battlefront - Schlacht von Hoth im Gameplay-Trailer Star Wars: Battlefront - Schlacht von Hoth im Gameplay-Trailer

Electronic Arts und DICE haben ihr im Vorfeld der E3 2015 gegebenes Versprechen einer Gameplay-Premiere auf der Videospielmesse in Los Angeles eingelöst und einen etwa fünf Minuten langen Trailer mit Spielszenen aus dem kommenden Star Wars: Battlefront veröffentlicht.

Zu sehen gibt es darin einen Ausschnitt der Schlacht um Hoth - und zwar aus wechselnden Perspektiven. Mal sind es die Rebellen, die erfolgreich einige mächtige AT-ATs und AT-STs zur Strecke bringen. Und mal sind es die Stormtrooper des Imperiums, die einige Schildgeneratoren der Verteidiger ausschalten und so den Weg für weitere Angriffswellen ebnen.

Zum Einsatz kommen dabei sowohl normale Blasterpistolen als auch Blastergewehre unterschiedlicher Ausführungen. Außerdem gibt es verschiedene Granaten, Raketenwerfern und einige Nahkampfwaffen. Auch die AT-ATs, ST-STs, X-Wings und Tie-Fighter werden von Spielern gesteuert.

Ganz am Ende des Trailers gewähren uns die Entwickler zudem einen kurzen Blick auf die Helden-Charaktere im Spiel. Und dabei kommt es zu einem zum Zeitpunkt der Hoth-Schlacht eher ungewöhnlichen Aufeinandertreffen zwischen Darth Vader und Luke Skywalker - dessen Jedi-Ausbildung da eigentlich noch gar nicht beendet war. Trotz dieser leichten Story-Diskrepanz zeigen die Spielszenen jedoch, wie mächtig derartige Sonderfiguren im Kampf gegen herkömmliche Spieler sein können.

Alle Meldungen und Videos von der E3 2015

Star Wars: Battlefront - In-Engine-Trailer: So gut sieht Battlefront 3 aus Star Wars: Battlefront - In-Engine-Trailer: So gut sieht Battlefront 3 aus

Alle 104 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...