Star Wars: Battlefront - In USA ab 13 Jahren, neues Alpha-Gameplay in 4K

Electronic Arts hat bekannt gegeben, dass der Shooter Star Wars: Battlefront in den USA die Alterseinstufung »T for Teen« erhalten wird. Außerdem gibt es ein neues Gameplay-Video von der Alpha in 4K-Auflösung zu sehen.

von Andre Linken,
06.07.2015 09:34 Uhr

In den USA wird Star Wars: Battlefront ab 13 Jahren freigegeben.In den USA wird Star Wars: Battlefront ab 13 Jahren freigegeben.

Der Shooter Star Wars: Battlefront wird wohl einem ziemlich großen Publikum zugänglich gemacht. Darauf lässt zumindest die Alterseinstufung des Spiels in den USA schließen.

Wie Electronic Arts jetzt auf der offiziellen Facebook-Seite bekannt gegeben hat, wird Star Wars: Battlefront die Einstufung »T for Teen« erhalten. Demnach wird das Spiel in den USA ab 13 Jahren freigegeben sein. Ob mit einer ähnlichen Kategorisierung auch hier in Deutschland zu rechnen ist, bleibt jedoch noch abzuwarten. Die Prüfung durch die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) steht derzeit noch aus.

Mehr:Alle Fakten zu Star Wars: Battlefront direkt von der E3

Des Weiteren ist vor kurzem ein weiteres Gameplay-Video aus der Closed-Alpha von Star Wars: Battlefront bei YouTube aufgetaucht. Dieses zeigt zahlreiche Szenen aus der Schlacht auf dem Eisplaneten Hoth - inklusive AT-ATs und AT-STs. Die Gameplay-Szenen laufen in der extrem scharfen 4K-Auflösung. Allerdings kann es passieren, dass das besagte Video recht schnell wieder verschwindet, da Electronic Arts aufgrund des strengen NDAs solche Videos sperren lässt.

Alle 104 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...