Star Wars: Battlefront - Y-Wings können nicht gesteuert werden

DICE hat offiziell bekannt gegeben, dass es im Shooter Star Wars: Battlefront nicht möglich sein wird, Y-Wings selbst zu steuern. Außerdem gibt es Informationen zum Vehikel-Spawn.

von Andre Linken,
14.07.2015 08:32 Uhr

Die Y-Wings in Star Wars: Battlefront können nicht von Spielern gesteuert werden.Die Y-Wings in Star Wars: Battlefront können nicht von Spielern gesteuert werden.

In einigen Gameplay-Videos des Shooters Star Wars: Battlefront waren unter anderem die Y-Wing-Raumschiffe der Rebellen zu sehen. Allerdings wird es den Spielern nicht möglich sein, diese selbst zu steuern.

Dies hat der Entwickler DICE jetzt im Rahmen eines neuen FAQ-Segments bekannt gegeben. Demnach können die Spieler die Y-Wings in bestimmten Spielmodi lediglich zur Unterstützung herbeirufen. Des Weiteren erklärte DICE, dass das Absolvieren von Missionen keinerlei Erfahrungspunkte für die Multiplayer-Karriere gewährt. Allerdings wird es Credit-Belohnungen geben, mit deren Hilfe die Spieler dann nicht näher genannte Extras freischalten können.

Mehr:So fühlt sich Star Wars: Battlefront an

Zudem stellte der Entwickler nochmals klar, dass es den Splitscreen-Modus ausschließlich in der PlayStation-4- sowie der Xbox-One-Version von Star Wars: Battlefront geben wird - nicht aber auf dem PC.

Star Wars: Battlefront - Erstes PC-Gameplay Star Wars: Battlefront - Erstes PC-Gameplay

Alle 104 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...