Star Wars: Battlefront - Erste Angaben zu den Verkaufszahlen

Aktuellen Berichten zufolge konnte Electronic Arts von dem Shooter Star Wars: Battlefront innerhalb von einer Woche mehr als 1,5 Millionen Exemplare verkauft. Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus.

von Andre Linken,
27.11.2015 08:42 Uhr

Ersten Schätzungen zufolge wurden von Star Wars: Battlefront bisher 1,5 Millionen digitale Exemplare innerhalb einer Woche verkauft.Ersten Schätzungen zufolge wurden von Star Wars: Battlefront bisher 1,5 Millionen digitale Exemplare innerhalb einer Woche verkauft.

Bereits Anfang dieser Woche hatten wir darüber berichtet, dass Star Wars: Battlefront den bisher besten digitalen Launch in der Geschichte von Electronic Arts hingelegt hat. Allerdings waren noch keine konkreten Zahlen bekannt. Bis jetzt.

Wie aus einem aktuellen Bericht des YouTube-Magazins The Know hervorgeht, wurden ersten Schätzungen zufolge mehr als 1,5 Millionen Exemplare von Star Wars: Battlefront verkauft - innerhalb von nur einer Woche nach dem Release. Zwar steht eine offizielle Bestätigung seitens Electronic Arts noch aus. Doch diese Zahl ist immerhin schon mal ein grober Anhaltspunkt für den Verkaufserfolg des Shooters.

Spätestens beim nächsten Quartalsbericht von Electronic Arts dürften diesbezüglich einige konkrete Informationen durchsickern. Immerhin hat der Shooter auch den größten Verkaufsstart eines Star-Wars-Spiels überhaupt hingelegt - und somit den bisherigen Rekordhalter Star Wars: The Force Unleashed übertrumpft.

Ebenfalls interessant:Star Wars: Battlefront - Entwickler versprechen Gratis-DLCs

Star Wars: Battlefront - Test: Der neue Star-Wars-Shooter ist gut, aber innovationsarm Star Wars: Battlefront - Test: Der neue Star-Wars-Shooter ist gut, aber innovationsarm

Alle 104 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...