Star Wars: Battlefront - Das bietet der DLC »Outer Rim«, erstes Bild

DICE hat jetzt einige Details zum DLC »Outer Rim« für den Shooter Star Wars: Battlefront bekannt gegeben. Außerdem gibt es ein erstes Bild zu sehen.

von Andre Linken,
24.02.2016 11:19 Uhr

Der DLC »Outer Rim« für Star Wars: Battlefront wird neben neuen Waffen und Maps auch einen komplett neuen Spielmodus bieten.Der DLC »Outer Rim« für Star Wars: Battlefront wird neben neuen Waffen und Maps auch einen komplett neuen Spielmodus bieten.

Bereits Anfang dieses Monats gab es erste Gerüchte rund um den DLC »Outer Rim« für den Shooter Star Wars: Battlefront. Mittlerweile hat der Entwickler DICE ganz offiziell einige Informationen zu der Download-Erweiterung preisgegeben.

Demnach wird der DLC unter anderem neue Maps, zusätzliche Waffen sowie noch mehr Heldencharaktere bieten. Konkrete Details nannte das Team diesbezüglich allerdings noch nicht. Außerdem soll es einen komplett neuen Spielmodus bieten. Ob es sich dabei um den bereits zuvor vermuteten »Invasion Mode« mit 30vs30-Schlachten handelt, ist bisher noch nicht bekannt.

Fest steht hingegen, dass »Outer Rim« sowohl in den Fabriken von Sullust als auch im Palast von Jabba the Hutt auf Tatooine angesiedelt sein wird. Einen konkreten Release-Termin gibt es derzeit noch nicht, die Veröffentlichung soll aber bereits im März 2016 erfolgen.

Ebenfalls interessant:Star Wars: Battlefront - Februar-Update mit neuer Map ist da, hier die Patch-Notes

Oberhalb dieser Meldung findet ihr zudem das erste offizielle Bild des »Outer Rim«-DLCs for Star Wars: Battlefront.

Was ist ... die Schlacht von Jakku? - Der Gratis-DLC für Star Wars: Battlefront unter der Lupe Was ist ... die Schlacht von Jakku? - Der Gratis-DLC für Star Wars: Battlefront unter der Lupe

Alle 104 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...