Star Wars: Battlefront 3 - Entwicklung des Shooters war zu 99 Prozent abgeschlossen

Die Arbeiten an dem Multiplayer-Shooter Star Wars: Battlefront 3 waren vor dessen Einstellung bereits zu 99 Prozent abgeschlossen. Das behauptet Steve Ellis von dem Entwicklerstudio Free Radical.

von Andre Linken,
30.11.2012 17:41 Uhr

Star Wars: Battlefront 3 war bereits zu 99 Prozent fertiggestellt.Star Wars: Battlefront 3 war bereits zu 99 Prozent fertiggestellt.

Kurz bevor der Publisher LucasArts im Jahr 2009 die Entwicklung des Multiplayer-Shooters Star Wars: Battlefront 3 aus finanziellen Gründen auf Eis legen ließ, waren die Arbeiten bereits zu 99 Prozent abgeschlossen. Dies behauptet jetzt Steve Ellis, einer der Gründer, des für die Entwicklung verantwortlichen Studios Free Radical.

In einem Interview mit dem gamesTM Magazine stellte er nochmals klar, dass sein Team sehr viel Engagement in die Entwicklung von Battlefront 3 gesteckt hätte. Alle seien davon überzeugt gewesen, dass der Shooter eines ihrer besten Spiele geworden wäre.

»Wir haben damals ein sehr ambitioniertes Spiel gemacht. Der Spieler konnte einen Kampf am Boden starten, dann in ein Raumschiff steigen, damit in den Weltraum fliegen, an ein noch größeres Schiff andocken und den Kampf dort fortführen. Wir mussten alle möglichen Technologien neu entwickeln und einige technische Probleme und Beschränkungen bewältigen - doch wir hatten es geschafft. (...)

Wir hatten ein zu 99 Prozent fertiggestelltes Spiel, bei dem vor dem Release nur noch das Bug-Fixing auf dem Plan stand. Es sollte unser erfolgreichstes Spiel werden. Doch es wurde aus finanziellen Gründen eingestellt. Ich bin glücklich darüber, dass die Leute jetzt wenigstens etwas von dem zu Gesicht bekommen, an dem wir gearbeitet haben.«

Im Juli dieses Jahres tauchte eiin über eine Stunde umfassendes Videomaterial von Star Wars: Battlefront 3 auf. Das Material war kommentiert und zeigt Spielszenen am Boden und in der Luft, beispielsweise an Bord eines Tie-Interceptors oder X-Wings.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...