Street Fighter 5 - Beat 'em up im Juni erstmals spielbar

Capcom wird bei der Community Effort Orlando erstmals eine spielbare Version des Beat 'em ups Street Fighter 5 zeigen. Welche Inhalte dabei zur Verfügung stehen werden, ist noch nicht bekannt.

von Andre Linken,
26.05.2015 08:33 Uhr

Bei der Community Effort Orlando 2015 wird erstmals eine spielbare Version von Street Fighter 5 zur Verfügung stehen.Bei der Community Effort Orlando 2015 wird erstmals eine spielbare Version von Street Fighter 5 zur Verfügung stehen.

Der Release des Beat 'em Ups Street Fighter 5 lässt zwar noch fast ein Jahr auf sich warten. Allerdings haben die Fans schon bald die Möglichkeit, erstmals die ein oder andere Testpartie zu absolvieren.

Wie der Entwickler und Publisher Capcom jetzt offiziell bekannt gegeben hat, wird im Rahmen der Community Effort Orlando 2015 (CEO) eine spielbare Version von Street Fighter 5 zur Verfügung stehen. Allerdings gibt es bisher keine Informationen über Inhalt und Umfang dieser Demo. Die CEO 2015 findet vom 26. bis zum 28. Juni in Orlando statt. Unterhalb dieser Meldung findet ihr ein Promo-Video zu diesem Event.

Street Fighter 5 erscheint exklusiv für PC und PlayStation 4 und bietet das bekannte Spielprinzip und Charaktere wie Ryu und Chun Li. Die Technik des Spiels basiert auf der Unreal Engine 4. Erst vor kurzem hatte Capcom verkündet, dass der Release bis spätestens zum März 2016 erfolgen wird, ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.

Street Fighter 5 - Screenshots ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.