Super Smash Bros. - Alle Infos zum Release-Termin, den Kämpfern und Modi

In einem neuen Video der Reihe Nintendo Direct dreht sich alles um das kommende Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Wir haben alle neuen Features und Infos zum Prügelspaß zusammengefasst.

von Philipp Elsner,
09.04.2014 12:45 Uhr

Super Smash Bros - Trailer zu Glurak und Quajutsu vor Super Smash Bros - Trailer zu Glurak und Quajutsu vor

Mit Super Smash Bros. für die Wii U und Nintendo 3DS erscheint die nächste Auflage der traditionsreichen Kult-Prügelei mit Mario & Co. Im Rahmen einer neuen Ausgabe von Nintendo Direct haben die Macher neue Infos zum Release-Termin, den Spielfiguren und den Neuerungen veröffentlicht. Alle Neuigkeiten gibt's in dieser Übersicht.

Release-Termin & Technik

Das wichtigste zuerst: Super Smash Bros. erscheint nach aktuellem Stand im Sommer 2014 für den Nintendo 3DS. Die Version für Wii U soll dann im Winter veröffentlicht werden.

Laut dem Marketing-Chef von Nintendo USA Scott Moffitt können sich Spieler also auf »zwei Releases dieses Jahr freuen und auf dem 3DS schon mal ausgiebig üben, um auf den Launch der Wii-U-Version vorbereitet zu sein.« Beide Varianten können über den Nintendo eShop bezogen werden.

Laut Masahiro Sakurai, dem leitenden Entwickler von Super Smash Bros., werden die meisten Ingame-Elemente der 3DS-Version mit 60 Bilder pro Sekunde in stereoskopischem 3D ablaufen. Neben- oder Hintergrundfiguren laufen dagegen mit 30 Bildern in der Sekunde.

Alle 177 Bilder ansehen

Die Spielmodi

Sowohl auf dem 3DS als auch auf Wii U kann online gespielt werden. Laut Sakurai gleicht der Mehrspieler-Modus der Wii-U-Fassung dem von Super Smash Bros. Brawl.

Grundsätzlich wird es mit »For Fun« und »For Glory« zwei Spielmodi geben. Im Spaß-Modus wird die Arena per Zufallsprinzip ausgelost und es gibt keine Final Destination. Das Spiel zeichnet nur Siege auf und Items und Waffen erscheinen zufällig im Level. »For Glory« versteht sich dagegen eher als Hardcore-Modus für Serienveteranen: Hier gibt es die 1-gegen-1-Kämpfe nur in den Final-Destination-Arenen, Items fehlen ganz und aufgezeichnet werden Siege und auch Niederlagen.

Die 3DS-Version kommt hingegen mit einem exklusiven Spielmodus daher: In »Smash Run« kämpfen sich bis zu vier Teilnehmer kooperativ durch einen Dungeon, wo sie Gegner verkloppen und Power-Ups einsammeln. Nach fünf Minuten Spieldauer geht's dann in eine Arena, wo die Items und Power-Ups dann gegeneinander eingesetzt werden.

Super Smash Bros. - Gameplay-Trailer stellt Sonic vor Super Smash Bros. - Gameplay-Trailer stellt Sonic vor


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...