The Division - Beta stellt Destiny in den Schatten

An der Beta des Online-Shooters The Division haben mehr als 6,4 Millionen Spieler teilgenommen. Das stellt einen neuen Rekord für die Beta einer komplett neuen Marke dar. Damit stellt The Division den bisherigen Spitzenreiter Destiny in den Schatten.

von Andre Linken,
23.02.2016 07:16 Uhr

Mehr als 6,4 Millionen Spieler haben an der Beta von The Division teilgenommen.Mehr als 6,4 Millionen Spieler haben an der Beta von The Division teilgenommen.

Der Beta-Test von dem Online-Shooter The Division erfreute sich großer Beliebtheit. Laut Angaben des zuständigen Publishers Ubisoft konnte dabei sogar ein neuer Rekord aufgestellt werden.

Demnach haben mehr als 6,4 Millionen Spieler an der Beta von The Division teilgenommen. Das stellt gleichzeitig einen neuen Rekord für die Beta einer komplett neuen Marke dar. Zum Vergleich: Bislang hielt das Konsolen-Exklusive Destiny den Beta-Rekord für eine neue Marke mit 4,6 Millionen Teilnehmern. Der MOBA-Shooter Overwatch hat es zwar auf mehr als acht Millionen Anmeldungen für die Beta gebracht, doch die tatsächliche Anzahl der Teilnehmer ist bis heute nicht bekannt.

Im Durchschnitt haben die Tester in der Beta von The Division 4 Stunden und 52 Minuten im virtuellen Manhattan verbracht. Mehr als ein Drittel der Zeit ging dabei für Kämpfe in der PvP-Region »Dark Zone« drauf. Dort sind 2,5 Millionen Beta-Tester im Verlauf der Kämpfe zu »Abtrünnigen« geworden.

Ebenfalls interessant:The Division - Ubisoft gibt mutiges Versprechen zum Cheating-Problem

Der Release der finalen Version von The Division ist weiterhin für den 8. März 2016 geplant.

The Division - Launch-Trailer zur Open-Beta 1:09 The Division - Launch-Trailer zur Open-Beta

Tom Clancy's The Division - Screenshots ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.