The Last of Us - Neue Infos zum Spielprinzip

Das Entwicklerstudio Naughty Dog arbeitet aktuell an dem Action-Spiel The Last of Us und verrät neue Infos zur Spielmechanik.

von Peter Smits,
04.02.2012 15:00 Uhr

In The Last of Us wird nur Joel vom Spieler gesteuert.In The Last of Us wird nur Joel vom Spieler gesteuert.

Erst gestern haben wir euch die ersten drei Screenshots aus dem Actionspiel The Last of Us präsentieren können. Über den offiziellen PlayStation-Blog hat das Entwicklerstudio Naughty Dog mittlerweile bestätigt, dass die Bilder direkt aus dem Spiel stammen und keine aufgehübschten Renderbilder sind.

Die Screenshots wurden zuerst in dem englischsprachigen Videospielmagazin GameInformer veröffentlicht, das einen umfangreichen Vorschaubericht auf The Last of Us bietet. Darin kommen einige neue Infos zur Spielmechanik ans Licht.

So steuert der Spieler ausschließlich Joel, den männlichen Part des Protagonisten-Duos. Die deutlich jüngere Ellie wird von der KI gesteuert. Laut GameInformer sei das aber kein Problem gewesen, Ellie könne mithalten und würde nicht im Weg stehen. Das ist wichtig, denn in der Welt von The Last of Us kann jeder Fehler der letzte sein. Oder zumindest der letzte vor dem Laden eines Savegames.

Joel und Ellie versuchen in der von Infizierten bevölkerten Welt primär zu überleben. Dazu suchen sie immer neue Unterschlüpfe für Nahrungsmittel und Nahkampfwaffen. Letztere nutzen sich bei mehrmaligem Gebrauch ab, weswegen immer für Nachschub gesorgt werden muss. Zusätzlich wird es noch Schusswaffen geben, aber The Last of Us legt großen Wert auf den Nahkampf.

The Last of Us soll in diesem Jahr exklusiv für Sonys PlayStation 3 erscheinen.

» Die GamePro-Vorschau auf The Last of Us lesen

Alle 111 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...