The Sexy Brutale - Und täglich grüßt der Maskenballmörder

Wenn Und täglich grüßt das Murmeltier auf Moulin Rouge und Murder Mystery trifft, dann heißt das The Sexy Brutale und sorgt für frischen Wind in die Welt der Puzzle-Spiele.

von Rae Grimm,
26.08.2016 09:00 Uhr

The Sexy Brutale - Video: In diesem Casino grüßt täglich das Murmeltier The Sexy Brutale - Video: In diesem Casino grüßt täglich das Murmeltier

Manchmal verbergen sich die größten gamescom-Überraschungen im hintersten Raum eines eher unscheinbaren Standes, der sich von Außen nichts anmerken lässt. An einem solchen Ort habe ich mich nach einer langen Messewoche am Freitagmorgen wiedergefunden, um mir ein Spiel anzusehen, von dem ich zuvor lediglich den Titel gehört hatte: The Sexy Brutale.

In derselben Woche angekündigt, hatte ich der Pressemitteilung mit Absicht keine Aufmerksamkeit geschenkt, um ohne Vorwissen in den Termin mit Tequila Works Producer Miguel Paniagua und Cavalier Game Studios Founder & Design Director Charles Griffiths zu gehen und wurde dafür belohnt. Trotz einer bereits anstrengenden Woche waren beide guter Dinge und zeigten mir nicht nur euphorisch die an den mexikanischen Day of the Dead erinnernden Concept Artworks an den Wänden, sondern erklärten mir auch, was es mit The Sexy Brutale auf sich hat.

Im Prinzip handelt es sich dabei um einen Hybrid aus Und täglich grüßt das Murmeltier und klassischer Murder Mystery-Geschichte im Stil von Cluedo: In einer gigantischen Villa fallen die Gäste eines Maskenballs Morden zum Opfer und ihr müsst herausfinden, wie jeder einzelne Besucher stirbt und wer dafür verantwortlich ist, bevor der Tag von vorne beginnt. Und das wird er. Oft.

Alle 5 Bilder ansehen

Jeder Tag in The Sexy Brutale dauert neun Minuten, sofern ihr nicht gezwungen seid, ihn von vorne zu beginnen. Und das wird durchaus passieren, denn nur weil ihr herausgefunden habt, wie ein Mord passiert, kann es trotzdem passieren, dass ihr einen Restart braucht, um den dazugehörigen Mörder zu finden und ihn noch dazu davon abzuhalten, seine Tat zu begehen.

Interessant daran ist, dass es nicht etwa nur einen Mörder und ein Opfer gibt, sondern viele. Habt ihr einen Fall gelöst, eröffnen sich euch weitere. Ziel ist es, sie alle aufzudecken und so herauszufinden, was hinter der mysteriösen Zeitschleife steckt.

Die Welt von The Sexy Brutale ist semi-offen und hat eine Metroidvania-artige Struktur. Ihr müsst die Gäste teilweise in einer bestimmten Reihenfolge retten, um weitere Teile der Villa zu erschließen. Dabei ist es euch nicht möglich, mit den Gästen zu reden und sie so zuwarnen. Eine verfluchte Maske sorgt dann für ein frühes Ende und zwingt euch so in eine Voyeur-Situation.

Das wird unter anderem durch die Lausch-Mechanik deutlich. Sie ermöglicht es euch, den Gästen hinterherzuspionieren, durch Schlüssellöcher zu gucken und herauszufinden, wo sich jemand gerade auffällt. Eine Karte hilft euch ebenfalls dabei und lässt euch zusätzlich die Zeit manipulieren, um so das passende Timing für einen Plan zu bestimmen. So könnt ihr euch Beispielsweise den Weg eines Mörders anzeigen lassen, um dann herauszufinden, wie ihr im nächsten Durchlauf die Mordwaffe manipuliert und so die Tat verhindert.

The Sexy BrutaleThe Sexy Brutale

The Sexy Brutale ist isometrisch und in einem eher comic-artigen Stil, der ein wenig an Spiele wie The Cave erinnert. Obwohl das Konzept sehr komplex klingt und auch die Spielwelt eher groß und verwirrend wirkt, versicherten mir Miguel Paniagua und Charles Griffiths, dass das Spiel einfach zu spielen und sehr zugänglich sein wird.

Alles in allem wirkt The Sexy Brutale wie ein interessanter Twist dey Adventure-Genres, in dem sich alles um die Manipulation von Zeit dreht. Meine größte Befürchtung aktuell ist es, dass die erzwungene Wiederholung von Levels zu Langeweile und Frustration führen könnte und das mir während der Präsentation nicht klar wurde, wie viel Gameplay-Abwechslung The Sexy Brutale letztendlich bieten wird. Das Grundkonzept hingegen ist spannend und es ist durchaus ein Titel, den wir im Auge behalten sollten.

The Sexy Brutale von Tequila Works und Cavalier Game Studios erscheint voraussichtlich im ersten Quartal 2017 für PS4, Xbox One und PC.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...