Titanfall - Gerücht: Läuft auf der Xbox 360 in weniger als 720p

Einem aktuellen Gerücht zufolge wird der Shooter Titanfall auf der Xbox 360 in einer geringeren Auflösung als 720p und mit 30 Frames pro Sekunde laufen. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

von Andre Linken,
17.03.2014 08:46 Uhr

Einem Gerücht zufolge läuft der Shooter Titanfall auf der Xbox 360 noch nicht mal in einer 720p-Auflösung.Einem Gerücht zufolge läuft der Shooter Titanfall auf der Xbox 360 noch nicht mal in einer 720p-Auflösung.

Während der Shooter Titanfall bereits seit der vergangenen Woche für den PC und die Xbox One erhältlich ist, lässt die Version für die Xbox 360 noch bis zum 28. März 2014 auf sich warten. Auf Microsofts älterer Konsole soll das Spiel einem aktuellen Gerücht zufolge noch nicht mal in einer 720p-Auflösung und mit 30 Frames pro Sekunde laufen.

Das behauptet zumindest der Insider Pete Dodd vor kurzem via Twitter. Was sich im ersten Moment nach wilder Spekulation anhört, hat vielleicht doch einen handfesten Hintergrund. Immerhin war es Dodd, der vor allen Medien bekanntgab, dass die Xbox-360-Version von Titanfall bei Bluepoint Games entsteht. Möglicherweise steckt in seinem neuesten Tweet also doch ein Funken Wahrheit.

Eine offizielle Stellungnahme oder gar Bestätigung seitens Electronic Arts oder Respawn Entertainment steht bisher noch aus. Auf der Xbox-One läuft Titanfall in einer 792p-Auflösung. Allerdings denkt das Team derzeit darüber nach, die Auflösung zu einem noch nicht näher bekannten Termin noch zu erhöhen. Entsprechende Experimente sind derzeit im vollen Gang.

» Den Test von Titanfall (Xbox One) auf GamePro.de lesen

Titanfall - Screenshots ansehen


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.