Uncharted 4 - Pläne für den finalen Multiplayer-Modus

Naughty Dog wird im Vergleich zur Mehrspieler-Beta noch einige Änderungen am Multiplayer-Modus von Uncharted 4: A Thief's End vornehmen. In einem Live-Stream haben die Entwickler nun einige Dinge angedeutet.

von Tobias Ritter,
09.12.2015 11:38 Uhr

Naughty Dog hat noch einige Pläne für den Mehrspieler-Modus von Uncharted 4: A Thief's End.Naughty Dog hat noch einige Pläne für den Mehrspieler-Modus von Uncharted 4: A Thief's End.

Während eines Twitch-Livestreams haben die für Uncharted 4: A Thief's End mitverantwortlichen Game-Designer Quentin Cobb und Robert Ryan sowie der Director of Communications Arne Meyer einige Details zu den Multiplayer-Plänen von Naughty Dog verraten.

Demnach wird es im Vergleich zur Beta deutlich mehr Sticheleien, Kopfbedeckungen und Skins geben. Gleichzeitig ist aber nicht geplant, irgendwelche Elemente von außerhalb der Uncharted-Marke als Skin-Optionen in das Spiel zu integrieren.

Außerdem soll es deutlich mehr Booster geben, um dem Mehrspieler-Modus mehr taktische Tiefe zu verleihen. Weitere vertonte Charaktere sind ebenfalls geplant.

Darüber hinaus untersucht das Entwicklerteam derzeit Möglichkeiten zur individuellen Tastenbelegung auf dem Controller. Und auch Balancing-Anpassungen sind vorgesehen. Man werde einige Dinge abschwächen und andere wiederum stärker machen, heißt es. Konkreter werden die drei Naughty-Dog-Angestellten diesbezüglich aber nicht - außer, dass insbesondere die Djinn-Mystic angepasst werden soll.

Mehr zum Thema:So viel Spaß macht der Multiplayer

Uncharted 4 - Ersteindruck zur Mehrspieler-Beta Uncharted 4 - Ersteindruck zur Mehrspieler-Beta

Alle 21 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...