Unreal Engine 4 - Erstes Spiel mit der neuen Engine bereits 2013

Laut Epic-Vize Mark Rein können wir schon 2013 mit einem ersten Spiel auf Basis der Unreal Engine 4 rechnen. Genaue Details darf er aber noch nicht nennen.

von Christian Fritz Schneider,
12.06.2012 10:04 Uhr

Elemental Demo zu Unreal Engine 4 02:33 Elemental Demo zu Unreal Engine 4

Den Namen des Spiels darf Epics Vize-Präsident Mark Rein noch nicht nennen, auch nicht den Publisher oder Entwickler. Aber er ist sich sicher: 2013 kommt das erste Spiel mit Unreal-Engine-4-Grafik. Dies kündigt die Nummer Zwei beim Gears of War -Entwickler Epic Games in einem Videointerview mit der englischsprachigen Spielewebseite Joystiq. Und er sollte es wissen, schließlich entstand die neuste Generation der Grafikengine erneut bei Epic und wird dort als Lizenzprodukt an andere Entwicklerstudios verkauft. Rein weiß also genau, welches Studio bereits mit der Unreal Engine 4 arbeitet.

In dem Interview betont Mark Rain zudem, dass man natürlich auch für die Unreal Engine 4 wieder ein Flaggschiff-Spiel ähnlich wie die Gears of War-Serie bei der Vorgängerfassung zeigen will. Diesmal könnte es aber gleich mehrere Vorzeige Projekte geben, die die Leistungsfähigkeit der neuen Engine unter Beweis stellen sollen.

Feature-Präsentation zur Unreal Engine 4 10:44 Feature-Präsentation zur Unreal Engine 4

In den vergangenen Tagen waren zunächst erste Screenshots aus der Unreal Engine 4 aufgetaucht, zum Zeitpunkt der Spielemesse E3 2012 gab es dann auch die Elemental Demo, den ersten Trailer zu Unreal Engine 4 zu sehen.

Das erste Spiel mit der Unreal Engine 4 wird übrigens nicht Star Wars: 1313 sein, über das zunächst gemunkelt wurde, es könnte bereits die neue Technik nutzen. Tatsächlich basiert der Kopfgeldjäger-Shooter wohl auf der Unreal Engine 3.

Unreal Engine 4 - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.