Watch Dogs - Day-One-Patch für die PS4

Direkt zum Release von Watch Dogs am 27. Mai steht auch ein 90 Megabyte großes Update für die PlayStation-4-Version zur Verfügung. Damit soll es Verbesserungen am Matchmaking und an der KI geben.

von Tobias Münster,
26.05.2014 20:16 Uhr

Die PS4-Version von erhält einen neuen 90 Megabyte großen Day-One-Patch.Die PS4-Version von erhält einen neuen 90 Megabyte großen Day-One-Patch.

Wie einem Beitrag auf Reddit zu entnehmen ist, gibt es zur PlayStation-4-Version von Watch Dogs direkt zum morgigen Release auch einen Patch. Genau genommen kann das Update schon im Vorfeld heruntergeladen werden, wenn man als Vorbesteller den Pre-Load des Titels über das PlayStation Network startet.

Den Pre-Load zeigt ein Video auf YouTube. Demnach ist das Spiel 22 Gigabyte groß. Der Day-One-Patch bringt es auf 90 Megabyte.

Laut den Patchnotes der Version 1.01 enthält das Update »Verbesserungen am Matchmaking« sowie »Verbesserungen an der Künstlichen Intelligenz«.

Erst kürzlich kam heraus, dass Watch Dogs auch auf der PlayStation 4 nicht die volle 1080p-Auflösung zur Berechnung der Grafik nutzt. Der Open-World-Actiontitel verwendet auf Sonys Konsole 900p, die auf 1920 x 1080 Bildpunkte »hochskaliert« werden. Bei der Xbox One sind es 792p. Die Darstellung soll in etwa der auf dem PC mit hohen Einstellungen gleichen.

» Zur GamePro-Vorschau auf Watch Dogs

Watch Dogs - Launch-Trailer des Hacker-Actionspiels 1:51 Watch Dogs - Launch-Trailer des Hacker-Actionspiels

Watch Dogs - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...