Watch Dogs 2 - Hinweise auf E3-Präsentation mehren sich

Ubisoft fährt die Marketing-Maschinerie rund um das bereits bestätigte Watch Dogs 2 langsam aber sicher hoch. Es ist anzunehmen, dass der Entwickler und Publicher eine Präsentation auf der E3 2016 plant.

von Tobias Ritter,
02.06.2016 09:34 Uhr

Watch Dogs 2 - Gerüchte-Check: Kommt's 2016 und freuen sich die Fans? 15:45 Watch Dogs 2 - Gerüchte-Check: Kommt's 2016 und freuen sich die Fans?

So richtig angekündigt hat Ubisoft Watch Dogs 2 noch nicht - lediglich im Finanzbericht für das dritte Quartal 2015/2016 fand das Spiel kurze Erwähnung. Dennoch mehren sich nun die Hinweise darauf, dass es auf der E3 2016 im Juni zu einer umfassenden Präsentation kommen könnte.

Der bekannte YouTuber The Rad Brad (über sechs Millionen Abonnenten) hat nämlich eine Geschenke-Box von Ubisoft erhalten, in der mehrere Ray-Ban-Sonnenbrillen mit Watch-Dogs-2-Logos enthalten waren.

Ein klarer Hinweis darauf, dass Ubisoft seine Marketing-Anstrengungen rund um Watch Dogs 2 kurz vor der Videospielmesse in Los Angeles diesen Monat hochfährt. Gut möglich, dass Ubisoft das Open-World-Hacker-Actionspiel im Rahmen seiner E3-Pressekonferenz am 13. Juni 2016 auch offiziell ankündigt.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.