Watch Dogs 2 - Werbung leakt Release-Termin und Schauplatz

Noch vor der offiziellen Ankündigung hat ein Werbebanner sowohl den Release-Termin als auch den Schauplatz für das Open-World-Actionspiel Watch Dogs 2 geleakt. Demnach findet das Spielgeschehen wohl in San Francisco statt.

von Andre Linken,
07.06.2016 10:57 Uhr

Dieses Werbebanner von Watch Dogs 2 war kurzzeitig bei den Kollegen von IGN zu sehen.Dieses Werbebanner von Watch Dogs 2 war kurzzeitig bei den Kollegen von IGN zu sehen.

Der Publisher Ubisoft wird das Open-World-Actionspiel Watch Dogs 2 erst morgen - am 8. Juni 2016 um 18:00 Uhr - offiziell ankündigen. Doch bereits jetzt sind erste Details zum Release-Termin sowie den Schauplatz aufgetaucht.

Auf der Webseite der Kollegen von IGN war für kurze Zeit ein Werbebanner zu Watch Dogs 2 zu sehen. Darauf wurde unter anderem der Release des Spiels für den 15. November 2016 angepriesen. Des Weiteren ist im Hintergrund ganz deutlich die Golden Gate Bridge zu erkennen, was darauf schließen lässt, dass das Spielgeschehen wohl in San Francisco angesiedelt sein wird. Zudem sieht der Charakter im Vordergrund genauso aus wie der Leak von vor einigen Tagen.

Ebenfalls interessant:Watch Dogs 2 - Mit neuer Atmosphäre und kreativen Hacking-Mechaniken

Das besagte Werbebanner wurde kurze Zeit später wieder von der Webseite entfernt. Daher ist davon auszugehen, dass wohl jemand die Werbung zu früh beziehungsweise voreilig aktiviert hat.

Morgen Abend dürften wir alle etwas schlauer sein.

Watch Dogs 2 - Erster Teaser: »Hello World« Watch Dogs 2 - Erster Teaser: »Hello World«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...