We Happy Few - Termin für Xbox-Preview-Programm bekannt gegeben

Ab dem 27. Juli kann das dystopische Roguelike auf der Xbox One im Rahmen des Preview Programs und am PC als Early-Access-Version gespielt werden.

von Manuel Fritsch,
15.06.2016 17:15 Uhr

We Happy Few ist ab dem 27 Juli im Early-Access auf dem PC und im Preview-Programm der Xbox One verfügbar.We Happy Few ist ab dem 27 Juli im Early-Access auf dem PC und im Preview-Programm der Xbox One verfügbar.

Das dystopische Spiel We Happy Few von Compulsion Games ist seit dem Kickstarter-Erfolg in einer Alpha-Version am PC spielbar. Compulsion Games haben im Rahmen der Microsoft-E3-Präsentation das Datum der Xbox One Preview-Version und der Early-Access-Version am PC bekannt gegeben. Spieler können sowohl am PC als auch auf der Xbox One ab dem 27. Juli das alternative England besuchen.

Alle Neuigkeiten zur E3 2016 in Los Angeles

We Happy Few spielt in einem stets neu prozedural generierten Dorf auf einer isolierten Insel. Die Bewohner stehen unter dem Einfluss einer Droge namens »Joy«, die sie gefügig und zufrieden macht. Dummerweise reagieren die Joy-Konsumenten aber auch äußerst sensibel auf etwaige Abweichungen von ihrer ganz eigenen Norm - und jagen deshalb den Spieler, der sich dem Drogenkonsum als einziger widersetzt. Das Spiel beginnt in einer Art Bunker mit Werkbank und nur wenig Proviant. Ziel ist es nun, Waffen und weitere nützliche Dinge herzustellen und durch gelegentlichen Drogenkonsum die feindlichen Bewohner zu täuschen, bis sich eine Fluchtmöglichkeit offenbart.

Auf der Xbox-Pressekonferenz auf der E3 von Microsoft gab es eine ausgiebige neue Gameplay-Demo des Spiels zu sehen.

We Happy Few - E3-Gameplay-Demo des dystopischen Roguelikes 4:40 We Happy Few - E3-Gameplay-Demo des dystopischen Roguelikes

Zusätzlich zum Gameplayvideo wurden neue Screenshots veröffentlicht, die in unserer Galerie zu finden sind:

We Happy Few - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.