Wii U - Akku des Controllers benötigt 2,5 Stunden zum Aufladen

Nintendo nannte bei der E3 in Los Angeles weitere Details zum Controller der Wii U. So benötigt der Akku 2,5 Stunden für eine volle Aufladung, die dann zwischen drei und fünf Stunden ausreicht.

von Andre Linken,
06.06.2012 14:31 Uhr

Der Akku des Wii-U-Controllers benötigt 2,5 Stunden zum Aufladen.Der Akku des Wii-U-Controllers benötigt 2,5 Stunden zum Aufladen.

Im Rahmen der großen E3-Pressekonferenz hat Nintendo die neue Konsole Wii U nochmals der Öffentlichkeit präsentiert - inklusive dem leicht überarbeiteten Controller. Zu diesem liegen mittlerweile auch einige neue Details vor.

Demnach wiegt der Controller zirka 500 Gramm, was im Vergleich zu den iPad-Varianten einen Tick weniger ist. Die Maße des Geräts betragen 10,06 (Breite), 5.25 (Höhe) und 1.61 Zoll (Tiefe). Der Bildschirm misst 6,2 Zoll und bietet 16:9-Format. Die konkrete Auflösung ist bisher jedoch noch immer nicht bekannt. Zudem bietet der Controller eine Frontkamera, ein Mikrofon. Rumble-Funktionaliät und einen NFC-Chip (Near-Field Communication)

Ebenfalls interessant sind die Angaben zum Lithium-Ionen-Akki des Controllers. Dieser benötigt laut Aussage von Nintendo zirka 2,5 Stunden für eine volle Aufladung. Diese reicht dann - je nach Einstellung der Helligkeit - für drei bis fünf Stunden. Das ist ungefähr so lang wie bei der PlayStation Vita.

Nintendo E3-Pressekonferenz Fazit-Video 2:32 Nintendo E3-Pressekonferenz Fazit-Video


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.