Wolfenstein: The Old Blood - Alle Infos zum Release: Inhalt, Preis, Versionen und Zensur

Zum Release des Shooters Wolfenstein: The Old Blood haben wir alle wichtigen Fakten in der Übersicht: Wann erscheint welche Version, welche Inhalte sind neu, wie gestaltet sich der Preis und was ist eigentlich ein Standalone-Episoden-Prequel?

von Stefan Köhler,
05.05.2015 16:20 Uhr

Shooter-Fans frohlocken: Wolfenstein ist zurück, und zwar als Standalone-Prequel Wolfenstein: The Old Blood. Die allein lauffähige Erweiterung zu Wolfenstein: The New Order (GameStars: Shooter des Jahres 2014) wird am 05. Mai 2015 veröffentlicht, und wir klären im Special die wichtigsten Fragen zum Release: Welche Version erscheint wann, was ist dieses Mal mit Schnitten, wie viel kostet Wolfenstein: The Old Blood und welche Inhalte sind neu?

Release-Daten und Preis

Die wichtigste Frage, die auch wir häufiger gestellt bekommen: Wann erscheint denn nun Wolfenstein: The Old Blood eigentlich? Hier sind die Release-Daten aller Fassungen:

  • 05. Mai: Download-Fassung PC, PS4 und Xbox One
  • 15. Mai: Box-Version für PC, PS4 und Xbox One

Die Release-Daten haben trotz des Themas keinen großen historischen Bezug: Vor siebzig Jahren trat am 05. Mai die Teilkapitulation der Wehrmacht gegenüber den britischen Truppen unter Montgomery in Kraft.

Der Preis gestaltet sich für jede Fassung unterschiedlich, die UVP im Vergleich:

  • Box-Version PC: 17,99 Euro
  • Dowload PC, PS4, Xbox One: 19,99 Euro
  • Box-Version PS4, Xbox One: 24,99 Euro

Die Inhalte

Was steckt in Wolfenstein: The Old Blood eigentlich drin? Wir übernehmen erneut B.J. Blazkowicz, neu sind acht Story-Kapitel, die in zwei verschiedene Geschichten aufgeteilt werden. Logischerweise gehören beide Stories zusammen. Die zwei Episoden laufen unter den markigen Namen »Rudi Jäger und die Höhle der Wölfe« sowie »Die dunklen Geheimnisse der Helga von Schabbs«. Zeitlich gesehen spielt Wolfenstein: The Old Blood vor The New Order, ist aber kein klassisches Add-On und benötigt daher keine Kopie des Hauptspiels. Mehr können wir zur Story nicht verraten, da hier gerade die Spoiler-Kontrolllampe aufleuchtet. Bethesda gibt die Spielzeit mit sechs bis acht Stunden an.

Beim Gameplay sticht vor allem das neue, vertikale Leveldesign hervor: Spieler werden in The Old Blood eine Menge klettern. Das Werkzeug dafür ist ein Rohr, das in zwei Teile getrennt und als Kletterhaken verwendet werden kann. Das Teil dient ebenfalls als neue Nahkampfwaffe und wird für bestimmte Rätsel gebraucht. Ebenfalls neu: Das Repetiergewehr, eine doppelläufige Schrotflinte und eine Pistole, die man problemlos als Handkanone bezeichnen kann. Die neuen Waffen müssen aber nicht zwingend verwendet werden, Strecken des Spiels erlauben auf Wunsch zu schleichen.

Was ist mit Zens… Schnitten?

Wolfenstein: The Old Blood wird auf demselben Weg wie The New Order veröffentlicht: Der Gewaltgrad ist nicht gemindert, allein verfassungsfeindliche Symbole und Referenzen auf das NS-Regime wurden für Deutschland getilgt. Die deutsche Version kann außerdem nur in deutscher Sprache gespielt werden. Alle anderen Tonspuren fehlen und können nicht aktiviert werden. Auch Spieler aus Österreich sind betroffen, die PEGI-Version ist ebenfalls geschnitten. Nur die internationale Fassung ist tatsächlich ohne Schnitte.

Launch-Trailer mit allen Features

Wer sich das Spiel noch etwas spoilern lassen möchte, kann den kommentierten Launch-Trailer unterhalb anschauen. Dort werden die meisten neuen Features noch einmal vorgestellt. Außerdem hängen wir den Reveal-Trailer und die Screenshot-Galerie unterhalb an.

Wolfenstein: The Old Blood - Release-Trailer zum Standalone-Prequel 1:41 Wolfenstein: The Old Blood - Release-Trailer zum Standalone-Prequel

Wolfenstein: The Old Blood - Release-Trailer mit kommentierten Gameplay-Szenen 2:30 Wolfenstein: The Old Blood - Release-Trailer mit kommentierten Gameplay-Szenen

Wolfenstein: The Old Blood - Ankündigungs-Trailer zum Standalone-Addon 1:53 Wolfenstein: The Old Blood - Ankündigungs-Trailer zum Standalone-Addon

Wolfenstein: The Old Blood - Screenshots aus dem Standalone-Prequel ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...