World of Tanks Blitz - Update 1.11 mit neuen Panzern und Missionstyp

Wargaming hat das Update 1.11 für World of Tanks Blitz veröffentlicht. Neben neuen Panzern gibt es einen neuen Missionstyp.

von Mathias Dietrich,
16.07.2015 18:50 Uhr

Das neue Update für World of Tanks Blitz hat eine Reihe neuer Panzer und einen neuen Missionstyp.Das neue Update für World of Tanks Blitz hat eine Reihe neuer Panzer und einen neuen Missionstyp.

Wargaming hat am 15. Juli ein neues Update für World of Tanks Blitz veröffentlicht. Hauptbestandteil von Version 1.11 sind neue Panzer der Briten, Amerikaner, Deutschen und der Soviets. Außerdem gibt es einen neuen Missionstyp.

Mit dem neuen Update für World of Tanks Blitz auf iOS und Android gibt es neue Panzer. Die Briten bekommen einen Panzerzerstörer der Stufe 6 namens Frankenstein. Der hat eine hohe Feuerrate und großen Alpha-Schaden. Auf amerikanischer Seite gibt es ab sofort den M4A3E2 Sherman Jumbo. Ein mittlerer Panzer der Stufe 6 mit starker Frontrüstung und einer sehr starken Kanone.

Die Soviets können sogar gleich drei neue Gefährte benutzen. Das sind der KV-2, ein schwerer Panzer der Stufe 6. Dazu gibt es noch den mittleren Panzer KV-13 mit hoher Feuerrate und vergleichsweise guter Panzerung für einen Stufe 7 Panzer. Der letzte neue Panzer der Soviets ist ein mittlerer Stufe 10 Panzer mit sehr hohem Schaden-pro-Sekunde.

Lesenswert:Unser Test zu World of Tanks Blitz

Auch Die Deutschen bekommen drei neue mittlere Panzer. Das sind der Panzerkampfwagen IV Ausführung A der Stufe 3. Auf Stufe 4 gibt es die Ausführung D. Der Jagdpanther II wiederum ist ein Panzer der Stufe 8 und hat einen geringen Wendekreis.

Außerdem gibt es einen neuen Missionstyp namens »Art of War«. Die Belohnung für den Missionstyp ist Gold und er kann ab sofort in den Missionsslots erscheinen.

World of Tanks Blitz - Trailer zum Update 1.11 2:45 World of Tanks Blitz - Trailer zum Update 1.11

World of Tanks Blitz - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.