WWE 2K16 - Hulk Hogan fliegt aus dem Spiel und dem Vorgänger

Der Wrestler Terrence Gene Bollea, besser bekannt unter dem Namen Hulk Hogan, wurde aus dem Wrestlerverband WWE geworfen und aus dem Spiel WWE 2K16 gestrichen. Auch der DLC für WWE 2K15 wird nicht mehr angeboten. Grund dafür sollen rassistische Äußerungen sein.

von Elena Schulz,
26.07.2015 17:07 Uhr

Hulk Hogan wurde aus dem Wrestlerverband WWE geworfen und wird wohl auch in WWE 2K16 nicht länger auftauchen. Hulk Hogan wurde aus dem Wrestlerverband WWE geworfen und wird wohl auch in WWE 2K16 nicht länger auftauchen.

Update 27. Juli 2015: Mittlerweile wird auch der DLC für den Vorgänger WWE 2K15, bei dem Hulk Hogan das Aushängeschild war, nicht mehr zum Verkauf angeboten. Es geht sogar noch einen Schritt weiter : Auch der Download des DLCs ist ab sofort nicht mehr möglich. Wer sich also das Paket zwar gekauft aber bisher noch nicht heruntergeladen hat, kann dies ab sofort nicht mehr nachholen.

Ob und welche Entschädigung es für die betroffenen Spieler geben wird, ist bisher noch nicht bekannt. Allerdings ist es auch denkbar, dass in Kürze eine überarbeitete Version des DLC ohne Hogan nachgereicht wird.

Originalmeldung: Der Wrestling- und Fernsehstar Hulk Hogan, der mit bürgerlichem Namen Terrence Gene Bollea heißt, wurde aus dem Wrestling-Verband WWE und der Hall of Fame ausgeschlossen. Er wird auch nicht länger Teil des kommenden Wrestling-Spiels WWE 2K16 sein.

Grund dafür sollen Medienberichten zufolge rassistische Äußerungen sein. So war Hogan vor einiger Zeit in einen Prozess aufgrund eines veröffentlichten Sexvideos verstrickt. Nun sind Schriftprotokolle zu diesem Video aufgetaucht, die belegen sollen, dass er sich abfällig über den farbigen Freund seiner Tochter geäußert habe.

Der WWE stellte infolgedessen klar, dass der Verband offen für alle Menschen sei, wie auch die Vielfalt der Angestellten, Performer und Fans deutlich zeige. Die Partnerschaft mit Bollea alias Hulk Hogan beendete man daraufhin. Auch 2K Games schloss sich dieser Entscheidung an und entfernte den Wrestler aus dem kommenden Titel WWE 2K16.

Auch Hulk Hogan selbst äußerte sich bereits zum Thema und entschuldigte sich für das im Video Gesagte.

"»Ich gebrauchte während einer Unterhaltung vor acht Jahren beleidigende Worte. Das ist unakzeptabel, dafür gibt es keine Ausrede und ich entschuldige mich dafür, was ich getan habe.«"

Hogan ist derzeit der wohl bekannteste und populärste Wrestler und arbeitet nebenbei auch als Schauspieler und Musiker.

WWE 2K16 - Ankündigungs-Trailer des Cover-Stars WWE 2K16 - Ankündigungs-Trailer des Cover-Stars

Alle 16 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...