Xbox One X - Microsoft nennt endlich Release-Datum der neuen Konsole

Microsoft hat die Spekulationen rund um den Preis und den Verkaufsstart der neuen Xbox Scorpio-Konsole, die nun Xbox One X heißt, beendet und im Rahmen der hauseigenen Pressekonferenz auf der E3 2017 reinen Tisch gemacht.

von Dom Schott,
11.06.2017 23:10 Uhr

Xbox One X ist der Name der neuen Konsole von Microsoft.Xbox One X ist der Name der neuen Konsole von Microsoft.

Das Rätselraten ist vorbei: Nachdem noch kurz vor der Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 2017 ein angeblicher Verkaufspreis der Xbox Scorpio geleaked wurde und auch vielfach um das mögliche Release-Datum spekuliert wurde, haben wir nun die handfesten, offiziellen Infos erhalten: Die Xbox One X - so der neue Name - erscheint am 07. November 2017. Die Konsole wird 499 Euro kosten.

Die Konsole hat technisch auch einiges zu bieten: Wir wissen bereits seit einigen Wochen, dass sich unter der Plastikhaube 12 GB Arbeitsspeicher, modernste Supersampling-Technologie zur besseren Darstellung von 1080p-Bildern und sechs Teraflops schlummern. Und trotzdem ist es laut Microsoft die kleinste Xbox-Konsole aller Zeiten.

Mehr: Xbox One - Alle Infos zu Preis, Release, Specs, VR, Vorbestellung und Spielen

Zu den für die Xbox One X optimierten Spielen gehört unter anderem Madden 18, das während der gestrigen E3-Pressekonferenz von EA vorgestellt wurde und erstmals einen echten Story-Modus bieten wird.

Microsoft auf der E3 2017 - Alle Infos zu den Spielen & Ankündigungen

Xbox One X - Project Scorpio hat einen neuen Namen 2:10 Xbox One X - Project Scorpio hat einen neuen Namen

Was haltet ihr von der Konsole? Werdet ihr euch die Xbox One X holen?


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.