Xbox One - Microsoft plant Anpassungen für den japanischen Markt

Microsoft plant offenbar, die Xbox One für den japanischen Markt leicht zu modifizieren. Die Konsole sei in ihrer aktuellen Form auf die Bedürfnisse westlicher Kunden ausgerichtet, heißt es.

von Tobias Ritter,
09.07.2013 12:44 Uhr

Microsoft passt die Xbox One offenbar an den japanischen Markt an. Details nannte man jedoch noch nicht.Microsoft passt die Xbox One offenbar an den japanischen Markt an. Details nannte man jedoch noch nicht.

Während die Xbox One in vielen europäischen Staaten und in Nordamerika bereits im November 2013 auf den Markt kommt, müssen sich Spieler unter anderem aus Japan voraussichtlich bis 2014 gedulden. Dann soll die Next-Gen-Konsole in einer zweiten Verkaufswelle auch in anderen Regionen in den Handel gebracht werden. Und die zusätzliche Zeit gedenkt Microsoft offenbar zu nutzen, um die Xbox One Startklar für den japanischen Markt zu machen. Wie jüngste Aussagen von Microsoft-Japan-CEO Yasuyuki Higuchi belegen, plant der Konsolenhersteller nämlich, einige Anpassungen an seinem Xbox-360-Nachfolger vorzunehmen, um das Gerät auch potentiellen Kunden aus Japan schmackhaft zu machen.

Die Xbox One sei vornehmlich auf den westlichen Lebensstil ausgerichtet, so Higuchi. Deshalb wolle man sie lieber nicht in ihrer jetzigen Form in Japan veröffentlichen. Unter anderem möchte man zum Beispiel darauf verzichten, die Konsole in Japan als Entertainment-Hub für das Wohnzimmer zu positionieren, da an so etwas im Land der aufgehenden Sonne keinerlei Bedarf bestehe. Zudem würden sich japanische Spieler immer mehr den Tablets und Smartphones zuwenden, wenn es um das Thema Gaming gehe. Wie genau man die Xbox One für Japan anpassen möchte, ist aber noch unklar:

»Wir müssen spezielle Inhalte erschaffen, die relevant für Japan sind. Was ist das beste, auf was würden die Kunden in Japan heutzutage am besten reagieren? Welche Inhalte werden nachgefragt? Wir stellen uns zur Zeit all diese Fragen. Es macht keinen Sinn, eine Lösung zu präsentieren, die dem hiesigen Markt nicht gerecht wird.«

Laut Higuchi werden Spieler aus Japan aber immerhin nicht allzu lange auf die Xbox One warten müssen. Zwar werde die Konsole in Japan nicht mehr 2013 auf den Markt kommen, allerdings sei der hiesige Launch der Konsole zeitlich auch nicht allzu weit vom US-Release entfernt.

Spiele für die Xbox One - Diese Titel sind für die neue Xbox angekündigt ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.