Zelda: Breath of the Wild - Neue Infos zur "Ballade der Helden"-Erweiterung

Link ist weiterhin der Hauptcharakter, außerdem feiert ein Kleidungsstück aus The Wind Waker sein Comeback.

von Tobias Veltin,
08.07.2017 13:00 Uhr

Der zweite Breath of the Wild-DLC erscheint Ende 2017.Der zweite Breath of the Wild-DLC erscheint Ende 2017.

Ende 2017 erscheint die zweite Erweiterung für den Switch-Hit The Legend of Zelda: Breath of the Wild mit dem Titel "Ballade der Recken". Die ersten Informationsschnipsel und Bilder ließen darauf schließen, dass Prinzessin Zelda darin eine wichtige Rolle spielen wird, es wurde sogar vermutet, dass sie selbst spielbar sein könnte.

Dem hat Producer Eiji Aonuma nun widersprochen und zudem weitere Infos zum zweiten DLC verraten. Ihr werdet in der Erweiterung weiterhin Link spielen, auf dem Weg aber etliches über Zelda erfahren. Die Ballade der Recken ist wahrscheinlich als Prequel zum Hauptspiel angelegt, die vier Recken aus Hyrule dürften darin eine Schlüsselrolle einnehmen.

Außerdem feiert ein ikonisches Kleidungsstück aus The Legend of Zelda: The Wind Waker im zweiten DLC sein Comeback: Das blaue Hummer-Shirt von Toon-Link, das als freischaltbares Item in der Erweiterung enthalten sein wird.

Mehr: Spieler findet versteckten Bereich im ersten DLC von Zelda: Breath of the Wild

Außerdem kündigte Nintendo ein Artbook zum Spiel an, das sich ganz der Erstellung und dem Art-Style von Zelda: Breath of the Wild widmen wird.

Bereits seit Ende Juni ist die erste Erweiterung "Die legendären Prüfungen" für Breath of the Wild erhältlich. Alles was ihr dazu wissen müsst, lest ihr in Mircos DLC-Check.

Zelda: Breath of the Wild - The Master Trials - Concept Art ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.