News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

Castlevania: Lords of Shadow - Nachfolger - Teil 2 angekündigt

Komponist von Lords of Shadow spricht in einem Radiointerview über den zweiten, »noch spektakuläreren« Teil.

Von Daniel Feith |

Datum: 11.10.2010; 16:13 Uhr


Castlevania: Lords of Shadow - Nachfolger : Castlevania: Lords of Shadow wird fortgesetzt. Dies verriet der Soundtrack-Komponist von Teil 1, Oscar Araujo, in einem Interview mit einer spanischen Radiostation. Der Nachfolger soll nach Araujos Worten den ersten Teil noch übertreffen:

»Wenn ihr den ersten Teil mochtet, dann könnt ihr drauf hoffen dass der zweite noch spektakulärer wird.«

Castlevania: Lords of Shadow - Nachfolger : Der Publisher Konami habe ihn darum gebeten, den Soundtrack zu Castlevania: Lords of Shadow 2 (Arbeitstitel) »rauher« und »aggressiver« zu gestalten um das - wörtlich - »weibische« Image der Serie loszuwerden.

Castlevania: Lords of Shadow ist seit wenigen Tagen im Handel erhältlich. GamePro wertet das Action-Adventure mit 88%.

» Test zu Castlevania: Lords of Shadow lesen

via Eurogamer

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar

#1 | 12. Okt 2010, 01:10
Konnte mir auch nichts anderes vorstellen. Am Ende von Castlevania Lords Of Shadows gibt es einen interesanten Abspann. Vorsicht Spoiler [SPOILER]Zobek trifft den verwarlosten Gabriel, der inzwischen zum Vampir geworden ist, in einer alten, halb zerfallenen Katedrahle wieder. In der Neuzeit. Er weißt Gabriel darauf hin, dass der Teufel, hier letzter Endgegner, ihn wieder herausfordert. Um welche Stadt es sich handelt ist nicht ganz ersichtlich.[/SPOILER] Man kann also gespannt sein, ob der neue Teil später vielleicht im hier und jetzt spielt.
Interesant wird es auf jeden fall. Long Life Castlevania :D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
charlesbronZon
#2 | 12. Okt 2010, 01:49
Ich muss zugeben ich hatte anfangs so meine Probleme mit dem Spiel, besonders mit der Steuerung die für meinen Geschmack nicht an die Konkurrenz rankommt, aber die Story hat mich über alle Macken hinwegsehen lassen.

Sehr gelungener "reboot" der Castlevania Marke, mehr davon? Gerne!

Die paar Unvollkommenheiten ausbügeln, das Niveau der Story halten und es wird Traumwertungen hageln.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
FinalFantasy-X
#3 | 12. Okt 2010, 20:14
Ich hab das Spiel gerade durchgespielt, und finde es einfach genial. Als Fan der Serie, seit dem aller ersten Castlevania "NES", finde ich, das es den Entwicklern endlich gelungen ist ein Castlevania in "3D" zu erschaffen. Was für ein geiles Spiel. Die das Gameplay ist klasse, nur an sehr wenigen Stellen ist die Steuerung etwas hackelig, doch das fällt nicht weiter auf. Die Grafik lässt keine Wünsche offen, und transportiert die Atmosphäre toll rüber. Die Story hat mich echt von den Socken gehauen....

Nach dem Cliffhanger wünsche ich mir einfach nur MEHR MEHR MEHR!!!:eycool:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Wishmaster81
#4 | 12. Okt 2010, 20:26
Zitat von FinalFantasy-X:


Nach dem Cliffhanger wünsche ich mir einfach nur MEHR MEHR MEHR!!!:eycool:


Cliffhanger? Ich hasse Cliffhanger! Hoffentlich nicht einer alla "Matrix Reloadet".... hab mir das Spiel nämlich heute im Forum besorgt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
FinalFantasy-X
#5 | 13. Okt 2010, 00:16
Zitat von Wishmaster81:
Cliffhanger? Ich hasse Cliffhanger! Hoffentlich nicht einer alla "Matrix Reloadet".... hab mir das Spiel nämlich heute im Forum besorgt.


Keine Angst, die Story lässt keine wünsche offen. ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#6 | 15. Okt 2010, 10:16
Nachdem ich einen Lesertest geschrieben habe, den ich anscheinend nicht wieder löschen kann (bei amazon ist das möglich), nutze ich hier die Gelegenheit, meine Zeilen zu widerrufen. Ich warf der Gamepro vor, relevante Informationen über Tastenkombinationen (quick time u.ä.) nicht berücksichtigt zu haben. Der Fehler lag bei mir, die Gamepro hat ordentliche Arbeit in ihrem Test des Spiels verrichtet.
Für alle, die spätestens bei dem Bosskampf "Sumpftroll" Probleme haben, folgender Tipp: Wenn eingeblendet wird, dass "R2" gedrückt werden müsse, dann tut man das nur einmal und lässt die Taste wieder los! Daraufhin wird eine Sequenz mit zwei Kreisen ausgelöst, von denen der äußere sich verkleinert, bis er im inneren angelangt ist. Dann drückt man irgendeine Taste. Das geschieht mehrmals hintereinander bis zum Finale. Wie gesagt, der Fehler lag bei mir, denn ich hatte R2 die ganze Zeit gedrückt gehalten, was der Grund für mein permanentes Scheitern war. Vielleicht habe ich nun auch anderen in Sachen "Sumpftroll" helfen können (siehe auch amazon, Diskussionen).
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#7 | 15. Okt 2010, 10:19
Nachdem ich einen Lesertest geschrieben habe, den ich anscheinend nicht wieder löschen kann (bei amazon ist das möglich), nutze ich hier die Gelegenheit, meine Zeilen zu widerrufen. Ich warf der Gamepro vor, relevante Informationen über Tastenkombinationen (quick time u.ä.) nicht berücksichtigt zu haben. Der Fehler lag bei mir, die Gamepro hat ordentliche Arbeit in ihrem Test des Spiels verrichtet.
Für alle, die spätestens bei dem Bosskampf "Sumpftroll" Probleme haben, folgender Tipp: Wenn eingeblendet wird, dass "R2" gedrückt werden müsse, dann tut man das nur einmal und lässt die Taste wieder los! Daraufhin wird eine Sequenz mit zwei Kreisen ausgelöst, von denen der äußere sich verkleinert, bis er im inneren angelangt ist. Dann drückt man irgendeine Taste. Das geschieht mehrmals hintereinander bis zum Finale. Wie gesagt, der Fehler lag bei mir, denn ich hatte R2 die ganze Zeit gedrückt gehalten, was der Grund für mein permanentes Scheitern war. Vielleicht habe ich nun auch anderen in Sachen "Sumpftroll" helfen können (siehe auch amazon, Diskussionen).
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA