Doom - Nintendo Switch
Ego-Shooter  |  Release: 10. November 2017  |  Publisher: Bethesda  |  auch für: PlayStation 4 Xbox One PC

WERTUNG ZU Doom

Fazit: »Doom ist auch auf Nintendo Switch beeindruckend, wäre da nicht die fummelige Joy-Con-Bedienung. Ein Pro Controller ist Pflicht!«
Wertung
83
PRÄSENTATION
butterweiche Animationen
gelungene Waffeneffekte
fetziger Soundtrack
gute Sprecher sowie Waffen- und Monstersounds
matschige Texturen und geringe Auflösung
SPIELDESIGN
herrlich vertracktes Leveldesign
schnelles und forderndes Gunplay
viele Upgrade- und Anpassungsmöglichkeiten
fast nur bekannte Gegnertypen
fummeliges Waffenhandling mit Joy-Con
BALANCE
fünf Schwierigkeitsgrade
stetig steigender Anspruch
unkomplizierter Spieleinstieg
gelungene (schriftliche) Tutorials
Glory Kills als Medipacks
STORY/ATMOSPHÄRE
unkomplizierte Daueraction
Spiel nimmt sich oft nicht ernst
lustige Details und Zitate
angenehm düster
Handlung für Storyfetischisten extrem dünn
UMFANG
teils riesige Levels
viele versteckte Sammelgegenstände
Wiederspielwert durch Collectibles
alte Doom-Maps
SnapMap-Editor fehlt
INFOS ZUM SPIEL

  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Spielzeit: 13 Stunden
So testen wir: Wertungssystem erklärt

AKTUELLE RELEASES
» Zum Release-Kalender

Details zu Doom - Nintendo Switch

Cover zu Doom - Nintendo Switch
Plattformen: Nintendo Switch PlayStation 4 Xbox One PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 10. November 2017
Publisher: Bethesda
Entwickler: id Software
Webseite: http://www.doom.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Doom ab 13,99 € im Preisvergleich  Doom ab 13,99 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten