The End is Nigh - Nintendo Switch
Jump&Run  |  Release: 12. Dezember 2017  |  Publisher: Edmund McMillan  |  auch für: PC

Infos zum Spiel

The End is Nigh - Nintendo Switch

Release D: 12. Dezember 2017
Untergenre: Jump&Run
USK: keine Angabe
The End is Nigh ist ein minimalistischer Plattformer, der von Edmund McMillen (The Binding of Isaac) und Tyler Glaiel (Closure) stammt. Er hat viele Gemeinsamkeiten mit Super Meat Boy, die sich nicht nur auf die vielen, vielen Bildschirmtode beschränken, die Spieler erleiden werden. Auch die Levels, in denen wir den Blob Ash vorbei an Stachelfallen und fiesen Feinden manövrieren, sowie die Bewegungen unserer Spielfigur erinnern an das erfolgreiche Jump&Run. Und da es sich hier schließlich um ein Spiel von Edmund McMillen handelt, wird es auch ziemlich makaber: Ash ist nämlich eine der wenigen Kreaturen, die das Ende der Welt überlebt haben. Nun durchstreift er die feindliche Umgebung auf der Suche nach einem Freund, den er sich »aus den Teilen von Leuten, die er auf dem Weg trifft« zusammenbaut.

Aktuelle Angebote

Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

AKTUELLE RELEASES
» Zum Release-Kalender

Details zu The End is Nigh - Nintendo Switch

Cover zu The End is Nigh - Nintendo Switch
Plattformen: Nintendo Switch PC
Genre Action
Untergenre: Jump&Run
Release D: 12. Dezember 2017
Publisher: Edmund McMillan
Entwickler: Edmund McMillen
Webseite: http://edmundm.com/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten