Darksiders 2 - Wii U

Action-Adventure  |  Release: 30. November 2012  |  Publisher: THQ Entertainment  |  auch für: PlayStation 3 Xbox 360 PC
Seite 1   Fazit Wertung

Darksiders 2 im Test

Nintentod

Der Tod lebt auch auf der Wii U. Und dank zweitem Bildschirm vielleicht sogar länger als auf den anderen Konsolen! Wieso, verrät unser Test der Umsetzung von Darksiders 2.

Von Tobias Veltin |

Datum: 30.11.2012


Zum Thema » Darksiders 2 Test für Xbox 360 / PS3 » Darksiders 2 Die ersten 10 Minuten Im August eroberte der apokalyptische Reiter Tod in Darksiders 2 nicht nur die Herzen aller Action-Adventure-Fans, sondern auch die hohen Wertungsregionen der nationalen und internationalen Fachpresse. Allerdings gab es den Fantasy-Schnetzler damals noch nicht für eine Nintendo-Konsole. THQ reicht Darksiders 2 jetzt für die frisch geschlüpfte Wii U nach.

Dabei: wie in der seit August erhältlichen First Edition auch der erste DLC »Arguls Grab«. Obendrein gibt‘s neue Nebenquests und Waffen- und Rüstungssets. So weit, so gut. Macht aber der Einsatz des neuen Gamepads mit Extra-Bildschirm ein ohnehin schon hervorragendes Spiel noch besser? Oder ist Darksiders 2 auf der Wii U nur eine schnöde, uninspirierte Umsetzung?

Promotion: Darksiders 2 bei Amazon kaufen

Darksiders 2 (Wii U)
Der Kampf gegen den Eisgiganten gehört auch in der Wii U-Version zu den Highlights aus der Anfangssequenz des Spiels

Um es gleich vorweg zu nehmen, viel verändert hat sich in der Wii-Version nicht. Die Story ist dieselbe, immer noch müssen wir als Tod unserem Bruder Krieg aus der Patsche helfen und dabei kraxelnd, rätselnd und kämpfend eine riesige Spielwelt erkunden. Dank vieler Nebenquests und versteckter Schatztruhen kann man mit Darksiders 2 gut und gerne über 40 Stunden verbringen.

Darksiders 2 : Auf Wunsch gebt ihr dem Pferd Verzweiflung per GamePad-Schüttler die Sporen. Auf Wunsch gebt ihr dem Pferd Verzweiflung per GamePad-Schüttler die Sporen. Das Besondere an der Wii U-Version ist die Unterstützung des Gamepads. Darauf werden während des laufenden Spiels die Karte des aktuellen Gebiets sowie das Ausrüstungsmenü angezeigt. Sehr cool: unsere Waffen und Rüstungsteile wechseln wir während des Spiels »on the fly« über den Touchscreen, was sehr gut funktioniert und uns nicht so stark aus der Action herausreißt.

Bei der PS3- und Xbox 360-Version mussten wir erst umständlich ein Menü aufrufen, um Tod mit neuen Sicheln, Stiefeln und so weiter auszustatten. Unverständlich dagegen: das Fähigkeitenmenü, in dem wir den Hauptcharakter mit neuem Können pimpen, gibt es weiterhin nur auf dem großen Bildschirm.

Die Kontrolle mit dem ziemlich großen Gamepad ist anfangs recht ungewohnt, klappt aber nach kurzer Zeit zufriedenstellend -- bis auf die genaue Positionierung der Kamera, die ist wegen der etwas laschen Sticks oft Glückssache.

Überflüssig finden wir dagegen die Bewegungssteuerung, mit der wir Tod über Gamepad-Schüttler mit einer Rolle ausweichen lassen oder unserem Pferd Verzweiflung die Sporen geben. Wer keine Lust auf den Bildschirm-Controller hat, steuert Tod optional mit dem Pro Controller.

Technik-Zwilling

Auf der technischen Seite hat sich kaum etwas getan, Darksiders 2 glänzt auch auf der Wii U mit abwechslungsreichen Gebieten und dem unverwechselbaren Fantasy-Stil. Dabei ähnelt die weniger satte Farbgebung eher der PS3-Version, das Tearing, das wir von den anderen Konsolen kennen, wurde aber erfreulicherweise auf ein Minimum zurückgefahren.

Dafür ruckelt das Geschehen immer noch in besonders actionlastigen Momenten, was dem Spielspaß aber insgesamt keinen Abbruch tut. Der tolle Soundtrack und sämtliche Effekte klingen auf der Wii U genauso klasse, Abstriche muss man auf der Konsole nicht machen.

Darksiders 2 : Kletter- und Rätseleinlagen klappen dank der gelungenen Steuerung auch auf der Nintendo-Konsole problemlos. Kletter- und Rätseleinlagen klappen dank der gelungenen Steuerung auch auf der Nintendo-Konsole problemlos.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Fazit
Wertung
Diesen Artikel:   Kommentieren (11) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
GeQo
#1 | 30. Nov 2012, 14:11
"Da es also auch technisch keine Abstriche gibt, können alle Wii U-Käufer zuschlagen, die das Spiel noch nicht kennen."

Das ist so leider nicht ganz richtig. Es gab vor paar Wochen von THQ selbst ein Video, dass den Vergleich zwischen XBox 360 und WiiU Version aufgezeigt hat. Längere Ladezeiten (2-4 Sekunden pro Ladeabschnitt, wenn man die Gegend wechselt), weniger Bäume (warum auch immer) und Stellenweise matschigere Texturen wurden bei der WiiU angegeben.

Insgesamt hält sich das sicher die Waage, aber ein paar Abstriche gibt es - genau genommen - doch.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar
Nohohon
#2 | 30. Nov 2012, 17:01
Zitat von GeQo:
"Da es also auch technisch keine Abstriche gibt, können alle Wii U-Käufer zuschlagen, die das Spiel noch nicht kennen."

Das ist so leider nicht ganz richtig. Es gab vor paar Wochen von THQ selbst ein Video, dass den Vergleich zwischen XBox 360 und WiiU Version aufgezeigt hat. Längere Ladezeiten (2-4 Sekunden pro Ladeabschnitt, wenn man die Gegend wechselt), weniger Bäume (warum auch immer) und Stellenweise matschigere Texturen wurden bei der WiiU angegeben.

Insgesamt hält sich das sicher die Waage, aber ein paar Abstriche gibt es - genau genommen - doch.


Dito...

Was mich interessieren würde: Strauchelt das SPiel auch auf der Wii U mit Musikaussetzern und anderen Patzern, die erst bei einem Neustart behoben sind?
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
tekkanina
#3 | 30. Nov 2012, 17:27
ein cooles spiel aber 93% versteh ich nicht... ich persönlich hab nach 3/4 des spiels nicht mehr weiter gezpckt weil es immer das gleiche war . die ersten 2 gebiete sind geil aber danach lässt das spiel wie schon gesagt merklich nach.

es ist gut aber 93 % sind meiner meinung nach nicht gerechtfertigt
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
Antiversus
#4 | 30. Nov 2012, 19:18
Zitat von tekkanina:
ein cooles spiel aber 93% versteh ich nicht... ich persönlich hab nach 3/4 des spiels nicht mehr weiter gezpckt weil es immer das gleiche war . die ersten 2 gebiete sind geil aber danach lässt das spiel wie schon gesagt merklich nach.

es ist gut aber 93 % sind meiner meinung nach nicht gerechtfertigt


Finde ich auch! Hab schon knapp vor dem Ende des zweiten Kapitels aufgehoert, viel zu leicht, viel zu gross bzw leer, und schlicht ergreifend langweilig, aber ich kann so einige GP Wertungen der letzten Zeit nicht nachvollziehen....

Ein Kumpel hat uebrigens kurz vor Spielende auch abgebrochen, dachte er wuerde es ein paar Tage spaeter fertig spielen und hats bis heute nicht mehr angefasst.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
GeQo
#5 | 30. Nov 2012, 21:19
Zitat von tekkanina:
ein cooles spiel aber 93% versteh ich nicht... ich persönlich hab nach 3/4 des spiels nicht mehr weiter gezpckt weil es immer das gleiche war . die ersten 2 gebiete sind geil aber danach lässt das spiel wie schon gesagt merklich nach.

es ist gut aber 93 % sind meiner meinung nach nicht gerechtfertigt


Dem pflichte ich bei. Ich hab Darksiders 1 schier vergöttert und mehrfach durchgespielt, habe dann auch eine gefühlte Ewigkeit auf die Fortsetzung gewartet und jede Neuigkeit verschlungen. Das passiert mir sonst nicht oft.

Insgesamt ist das Spiel aber meine 'Enttäuschung des Jahres'. Der ganze Charme des Vorgängers ist einfach weg. Ich hab es so geliebt, dass die Welt/Dungeons schlichtweg zerstörte Städte, überflutete U-Bahnhöfe und Co waren...dass die Bosse alle eine Geschichte, einen Charakter hatten. Und nun? Nun wurde das alles gegen eine 08/15 Fantasy-Welt mit weitestgehend blassen, unwichtigen Figuren ersetzt und einer Story, die schlechter nach Teil 1 nicht hätte sein können. Die ganzen Intrigen und Machtspiele...einfach weg. Zudem auch keine stylishen Bosse mit Profil...stattdessen reiht sich ein Vieh an das andere...

Traurig. Keiner 90+ würdig, so sehr ich das Spiel auch lieben möchte.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
BGK
#6 | 30. Nov 2012, 23:25
Besonders geil finde ich die Möglichkeit das Game komplett auf dem Gamepad zu zocken, dank des kleinen Bildschirms sieht die Grafik nochmal einen Zacken besser als auf dem Fernseher aus.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Mentor
#7 | 01. Dez 2012, 18:54
Zitat von bgk:
Besonders geil finde ich die Möglichkeit das Game komplett auf dem Gamepad zu zocken, dank des kleinen Bildschirms sieht die Grafik nochmal einen Zacken besser als auf dem Fernseher aus.


Das ist ganz logisch, auf dem kleinen Bildschirm des Pads werden alle Spiele besser aussehen oder schärfer knackiger wie auch immer die diese Funktion unterstützen.
Ist so ähnlich wie bei der Vita, auf dem kleinen Bildschirm sehen die Games aus wie auf PS3, würde man aber das ganze 1 zu 1 auf den TV legen wäre das ein Pixelmatsch Hoch 10. So ähnlich kannst dir das bei der Wii U vorstellen, natürlich nicht so krass wie mein Vergleich mit der Vita.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
BGK
#8 | 01. Dez 2012, 20:33
Zitat von Mentor:


Das ist ganz logisch, auf dem kleinen Bildschirm des Pads werden alle Spiele besser aussehen oder schärfer knackiger wie auch immer die diese Funktion unterstützen.
Ist so ähnlich wie bei der Vita, auf dem kleinen Bildschirm sehen die Games aus wie auf PS3, würde man aber das ganze 1 zu 1 auf den TV legen wäre das ein Pixelmatsch Hoch 10. So ähnlich kannst dir das bei der Wii U vorstellen, natürlich nicht so krass wie mein Vergleich mit der Vita.


ist mir schon klar, was aber nichts dran ändert, dass es cool ist, würde der Vita auch gut zu Gesicht stehen, wenn man die PS3 Games auf deren Bildschirm zocken könnte.^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
oOSarahOo
#9 | 02. Dez 2012, 07:05
Zitat von bgk:


ist mir schon klar, was aber nichts dran ändert, dass es cool ist, würde der Vita auch gut zu Gesicht stehen, wenn man die PS3 Games auf deren Bildschirm zocken könnte.^^


Und was hat man dann davon? (... außer überanstrengte Augen, wegen dem kleineren Bildschirm)
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
tekkanina
#10 | 14. Dez 2012, 14:33
bei metacritic hats 83%.. passt schon eher!^^
rate (0)  |  rate (0)

Electronic Arts FIFA 15 XBOX 360 Sport
59,95 €
zzgl. 5,95 € Versand
bei Conrad.de
Watch Dogs (Bonus Edition) - [PlayStation 3]
39,97 €
zzgl. 5,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Darksiders 2 - Wii U

Plattformen: Wii U PlayStation 3 Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 30. November 2012
Publisher: THQ Entertainment
Entwickler: Vigil Games
Webseite: http://www.darksiders.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Darksiders 2 für Wii U im Preisvergleich: 22 Angebote ab 21,08 €  Darksiders 2 für Wii U im Preisvergleich: 22 Angebote ab 21,08 €
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA